Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
493 10

DianaF


Free Mitglied, Leipzig

AM

danke fürs supischöne we, kirsche :o)! und auch für deine geduld!


sorry, wegen der unschärfe - leider immer noch der olle 1.200 dpi-scanner :o(

mein erster wirklicher versuch mich mal an portraits und people ranzutrauen - kritik und anregungen sind also besonders willkommen!




Kommentare 10

  • Micha MTL 6. November 2005, 20:33

    gelungene aufnahme, die lockere stimmung passt

    gruß micha
  • Christian Fürst 25. August 2005, 8:18

    schärfe spielt keine Rolle. das Bild/Lächeln nimmt ein!
  • Christian Loose 22. Juli 2005, 20:15

    Hallo Diana,

    ich hätte überm Kopf nicht so viel Platz gelassen. Du hast Dich vermutlich voll und ganz auf's Gesicht konzentriert, denn das wirkt sehr mittig. Durch die Perspektive bedingt kippt der Pfeiler nach rechts. Das kann man eigentlich nur vermeiden, indem man auf Augenhöhe fotografiert, oder später im PS Hand anlegt. Ansonsten aber ein schönes und natürliches Portrait. Die Unschärfe bekommt man gut im PS mittels "unscharf maskieren" weg. Bieten andere Programme übrigens auch an.

    Puuh, das war's.

    LG,
    Christian
  • DianaF 22. Juli 2005, 11:15

    ja ich weiß, nur hatte der integrierte belichtungsmesser oft probleme - einige andere bilder von dem tag sind über- oder unterbelichtet.
    ohje, um die uhrzeit - da ist man doch eigentlich noch im schlummerland ;)
    aber danke für den tip, werde es mal versuchen :)
  • Der Erik 22. Juli 2005, 9:53

    gegen strahlendes, hartes Mittagslicht hilft leider
    kein Belichtungsmesser.. Mach das Foto mal früh zwischen 6 und 7 oder halt am Abend, wobei es da
    schnell rotlastig werden kann. Eine gute Zeit ist jetzt
    im Sommer zwischen 5 und 6
  • DianaF 22. Juli 2005, 9:51

    danke erik. ja ich dachte dann auch so, dass ich hätte noch etwas mehr in die knie gehen sollen. belichtung war an dem tag eh ein problem aufgrund der stahlenden sonne - werd mir wohl doch mal nen externen belichtungsmesser zulegen.
    lg diana
  • Der Erik 22. Juli 2005, 8:08

    in der tat ein Lebensfrohes lächeln.
    Ich finde die Perspektive leider etwas
    unglücklich und der überstrahlte
    Hintergrund lenkt ziemlich ab.
  • DianaF 21. Juli 2005, 21:38

    dank euch :)!
    @ rajko und dani: is se, is se :)
  • Rajko Buchwald 21. Juli 2005, 20:04

    Wat für ne grinsebacke :)
  • marcus groehlich 21. Juli 2005, 14:40

    :)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 493
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz