Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Alpstein bei Nacht ( Vollmond )

Alpstein bei Nacht ( Vollmond )

18.996 7

Rombert Knabben


kostenloses Benutzerkonto, Bergisch Gladbach

Alpstein bei Nacht ( Vollmond )

Aufgenommen : 09.2011
Kamera : Nikon D90
Objektiv: Nikon 16-85mm F1:3,5-5,6
Blende : F8
Brennweite : (24 mm Kleinbild)
Belichtungszeit: 30 s
ISO : 200
Nachbearbeitung:
Nachgeschärft und leicht gedreht.

Kommentare 7

  • Thomas Geling 18. Dezember 2011, 19:56

    Hallo Rombert,
    erst mal Glückwunsch zur Startseite!!!
    Das ist eine TOP Nachtaufnahme mit brillanter Schärfe.
    Ich frage mich allerdings, woher die Reflexion des Mondes kommt, hattest du evtl einen UV-Filter auf dem Objektiv montiert?
    Viele Grüße aus Stadtlohn,
    Thomas
    P.S.: Ich glaube, wir kennen uns ;-))
  • Piccolinooo 18. Dezember 2011, 19:40

    Einfach genial diese Aufnahme!!!
  • jbd68 18. Dezember 2011, 19:40

    Mein Glückwunsch zum Startseiten-Pic. Gelungene Nachtaufnahme. Ok, die 2 Flecken wegzustempeln, das hätte ich auch gemacht, aber Schnitt, Farben und Kontraste passen schon sehr gut. Eine 2.Aufnahme drüber zu legen, ist vllt nicht jedermanns Sache. Die Frage des Schattenwurfs stellte sich auch mir.
    Adventsgruß, Björn
  • taradi 18. Dezember 2011, 19:21


    Ein wunderschönes "Vollmond-Bergpanorama" schmückt
    heute die fc-Startseite. Diese Bergfelsen haben eine sehr
    schöne Farbe mit Abwechslungsreicher Durchzeichnung,
    das erfreut mein Auge - sieht fast wie Sonnenlicht aus ;-)

    Ich hätte in diesem Falle gerne weniger Himmel und mehr
    Felsen mit einem dominanten Stein ganz im Vordergrund !
  • Chatcha und Michael 18. Dezember 2011, 19:09

    Die räumliche Wirkung ist gelungen. Die Farben und der Kontrast ist klasse. Allein der Mond will mir so nicht gefallen. Da Du eine Langzeitbelichtung gemacht hast lässt sich das nicht vermeiden. Da wäre mir als Idee eine 2te Aufnahme mit ner 1/50 Belichtung eingefallen. Beide Bilder in Photoshop übereinanderlegen und den Mond ausmaskieren.

    Gruss Michael
  • Dani Bee 17. November 2011, 21:51

    Gefällt mir von den Farben super, Schärfe ist prima. Die Reflexion (?) finde ich finde ich etwas störend, weil man erst glaubt es wäre die Sonne (oder Mond), aber es passt nicht zur Richtung des Schattenwurfs auf den Felsen.
    LG Daniela
  • Rombert Knabben 17. November 2011, 21:39

    Natürlich freue mich auch über jede Kritik, die das Bild betrifft!!!!!

    Besonders intersiert mich, eure Meinung zu Bildgestaltung, Schärfe, Farben ....