Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
644 8

Willi von Allmen


World Mitglied, Zürich

abstrakt?

Abstrakt? Meines Erachtens nicht. Zu chaotisch - und auch zu chaotisch für ein 'Bild'.

Es war ein Versuch, quer durch Schwarzeis (nahezu völlig transparentes Eis) hindurch zu fotografieren:

Ein aus der Gletscherlagune Jökulsarlon (Island) ins Meer heraus geschwemmtes ca 70cm hohes Eisstück
wurde vom Meer zurück an die Küste geworfen.
Da lag es nun, bereit für ein Foto.

Blick von oben auf die Eisoberfläche und seine feinen Schmelzwaser-Flusslinien-Strukturen (z.T. Licht hell spiegelnd)
und kleinste Tümpelchen (grünlich-grau).
Durch das Eis und seine Luftlöcher (unscharf) hindurch blickt man auf Verschmutzungen im Eis und den Boden auf dem der Eisblock ruht
(dunkle Farben).


Feb. 2013

Kommentare 8

Informationen

Sektion
Ordner Island (IS)
Klicks 644
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A900
Objektiv Minolta/Sony AF 100mm F2.8 Macro (D)
Blende 16
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 100.0 mm
ISO 200