Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Abschied im Schneegestöber

Abschied im Schneegestöber

423 10

Hans Nater


Complete Mitglied, Romanshorn

Abschied im Schneegestöber

Digigrafie 2003
Olympus E-10
Paint Shop Pro

heute morgen von meinem Schlafzimmerfenster aus gesehen.

Kommentare 10

  • Roland Zumbühl 31. Januar 2003, 17:35

    Solche ritualisierte Schlafzimmerausblicke können nachdenklich stimmen... Die roten Gewänder ziehen den Blick an, der kurz zuvor den Sarg entdeckt hat.
    Das Schneegestöber legt sich andächtig zu Füssen der Trauergäste. Die Bildaussage beeindruckt nachhaltig.
  • Stefan Negelmann 31. Januar 2003, 12:05

    :))
  • Hans Nater 31. Januar 2003, 12:05

    @ stn: in umgekehrter Richtung würde es mit fotografieren erheblich schwieriger...

    hn
  • Stefan Negelmann 31. Januar 2003, 9:28

    *upps*

    das ist ja wirklich schwierig bei Euch - naja, nicht nur das:)

    mir fällt dabei etwas von dem ollen Blödelbarden Otto ein:

    "Ich hatte mal einen Freund, der wohnte in einem grossen haus gegenüber dem Friedhof - jetzt wohnt er gegenüber dem grossen Haus..."

    das wird hoffentlich aber noch ein paar Jahrzehnte dauern!

    Gruß
    Stefan
  • Hans Nater 31. Januar 2003, 9:19

    @ stn: so einfach ist das nicht bei uns, die Kirche auf dem Bild ist reformiert, die Zeremonie katholisch, der Friedhof ist für beide Konfessionen. Die katholische Kirche in unserem Dorf hat keinen Friedhof.
    Aus diesem Grund käme ich weiter rechts (nicht mehr im Bild).....

    hn
  • Stefan Negelmann 31. Januar 2003, 9:09

    sehr gutes Foto, hans...

    und bei dem Ausblick weißt Du jetzt schon, wo Du später mal..., naja.

    Gruß
    Stefan
  • Christian Brünig 31. Januar 2003, 1:00

    @hn: gut, ich bin beruhigt, ich dachte es seien geistliche;-)
  • Hans Nater 31. Januar 2003, 0:55

    @ cb: es sind geistige Reden

    hn
  • Christian Brünig 30. Januar 2003, 22:03

    Was für eine faszinierenede Aussicht! Ich habe nur Hochöfen udn son Kram;-) Gehen Dir denn beim Mittagsschläfchen nciht die ganzen Reden auf den Geist?
  • Harald Freis 30. Januar 2003, 22:00

    Scheinst aber spät aufzustehen.
    Die melancholische Stimmung wird hier schön wieder gegeben.
    Gruß
    Harald

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 423
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz