Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Abends am Strand von St. Peter-Ording

Abends am Strand von St. Peter-Ording

617 11

Boris W.


Free Mitglied, Purgatory

Abends am Strand von St. Peter-Ording

Nikon F65 + Polfilter
Re-Upload
gescannt, entrauscht, bearbeitet und gerahmt

Kommentare 11

  • Frank Fischer 31. März 2003, 10:03

    hey hey, du wilderst in schmelings und rohdes revier tststs... und das ganz und gar nicht schlecht !

    lg frank
  • Stephan Roscher 27. März 2003, 11:55

    Also ich kann gut mit dem Balken "leben", der dem Blick immerhin eine gewisse Richtung weist. Ansonsten möchte ich sagen, daß mir diese entspannte Abendstimmung am Strand sehr gut gefällt, ein richtiges "Chill-Out"-Foto.
    Gruß Stephan
  • Gerd R. 26. März 2003, 22:29

    @ Holsteiner
    kommt alles nur durch den Anmerkungsstress :))
  • Der Holsteiner 26. März 2003, 22:27

    :-)))) wie peinlich
  • Gerd R. 26. März 2003, 22:22

    @ Holsteiner
    rechts ist dort, wo der Daumen links ist. :))
    L.G. Gerd
  • Der Holsteiner 26. März 2003, 22:08

    Strandkorb Zeit.
    Schöne Farben, tolle Perspektive.
    Den Balken rechts empfinde ich auch etwas als Störend.

    LG
    Holsteiner
  • Hildegard S. 26. März 2003, 21:11

    Balken hin, Balken her....ich hätte unten ein wenig beschnitten :-))
    Das Foto ist sehr stimmungsvoll und zeigt mir mal wieder, dass dir Sonnenuntergänge immer sehr gut gelingen. Das Bild strahlt eine ungeheure Ruhe aus und weckt in mir die Lust, ebenfalls dort jetzt hergehen zu wollen :-)
    Liebe Grüße,
    Greta
  • Hansjoerg S. 26. März 2003, 17:55

    Schöne Aufnahme,
    tolle Farben
    vielleicht hätte ich links den Pfosten etwas beschnitten
    Gruss
    Hansjörg
  • Boris W. 26. März 2003, 17:45

    Erstmal danke für Eure Anmerkungen.
    Also, das mit dem Balken, da war ich auch am Zweifeln, aber:
    1: find ich das Bild dann langweiliger und
    2: ohne den Balken geht die Tiefe des Bildes ein Stück verloren

    Mein ich jedenfalls :-)
    LG
  • Gerd R. 26. März 2003, 17:06

    Ein fein Bildchen Boris. Wirklich eine beeindruckende Licht- und Farbenstimmung. Bezüglich des Teiles links im Bild schließe ich mich der Anmerkung von Martina an. Ist irgendwie zu dominant dat Dingen und lenkt vom wesentlichen ab.

    L.G. Gerd
  • Martina Benedetti 26. März 2003, 16:50

    *seufz*..... wunderschön, superschöne Farben!!!
    Einzig der Balken links im Bild stört ein wenig die Idylle!
    ansonsten: schwärmende Grüße
    Martina ;o)