Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Asphaltwolf


Free Mitglied
[fc-user:1909737]

Über mich

Ich lebe in Köln, arbeite in einem sozialpflegerischen Beruf und begebe mich manchmal gern auf einsame Bilder-Jagd.
Bin Laie und benutze bewußt eine handliche Pocket-Kamera (meine klobigen Spiegelreflex-Instrumente habe ich an Freunde verschenkt).
"Asphaltwolf" ist im Grunde eine Abwandlung von "Steppenwolf", Synonym für einsamen Streuner durch eine anonyme Umwelt, auch eines Typs, der eher am Rande steht und lieber registriert als sich in Szene setzt - in einer Großstadt, die nun mal Asphalt statt Steppe ist.

Kommentare 6

  • dannpet 28. Mai 2013, 1:49

    Interessanter Gedanke, und wer weiß mit wem er da Versteck spielt ...
  • E. Ehsani 19. Mai 2013, 13:20

    Hallo,
    wollte mal danke sagen für die netten Kommentare
    LG Ehsani
  • Carl-Peter Herbolzheimer 19. Februar 2013, 1:52

    Hallo erst Mal und herzlich Willkommen in der FC. Wie Du ja gemerkt hast, hab ich gerade einige Deiner Bilder angeschaut und bin begeistert, denn da sind wirklich sehr gut gelungene dabei. Ich hoffe mit meinen Kommentaren Dir nicht zu sehr auf die Füße gestiegen zu sein.

    Als Schärfehilfe, falls Du es noch nicht kennst: (soll aber nicht heißen, dass Deine Bilder nicht scharf wären)
    www.mach-mich-passig.de

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und allseits gut gelungene Aufnahmen.
    Gruß Peter
    Blütenfledermaus im Anflug (+Tierinfo)
    Blütenfledermaus im Anflug (+Tierinfo)
    Carl-Peter Herbolzheimer
  • J.D.Picture 8. Februar 2013, 10:23

    Hallo und Herzlich Willkommen bei uns
    in der FC-Welt.
    Ich wünsche Dir viele nette Kontakte und konstruktive Anregungen.


    Viele Grüße und weiterhin viel Freude beim fotografieren.
    Tschüß
    Jörn
  • Guggst Du 7. Februar 2013, 22:10

    Wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem spannenden Projekt!
  • Asphaltwolf 7. Februar 2013, 10:12

    Ich möchte weder animieren noch kritisieren, sondern einfach bloß registrieren: mein Umfeld, den Alltag, das Detail, Nebensächliche und Unspektakuläre - eben Reale: das, was und wie es ist, ohne Beschönigung oder Verhäßlichung. Schöne Bilder gibt es im Netz genug - auch genug Menschen, die sie besser machen könnten als ich.
    Ich stelle mir gern vor, es wäre vor 50 Jahren jemand mit einer Kamera einfach durch seine Umgebung geschlendert und hätte seinen damaligen ganz konkreten Alltag festgehalten: wie atemberaubend dokumentarisch erschienen uns heute seine Fotos. Nicht daß ich meine für aufregend halte - aber ein Betrachter in 50 Jahren könnte sie zumindest interessant, vielleicht sogar gerade deshalb fesselnd finden, weil sie unverstellt, nur mit Blick auf die Objekte gemacht worden sind.
    Ich schätze und bewundere viele Bilder aus der Galerie sehr und bin beeindruckt vom Können der Fotografen. Was ich dort aber vermisse, ist das, was ich hier versuche: der unspektakuläre Blick auf unspektakuläre Stadteindrücke.
  • 3 0
  • 133 367
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse