Jung. Dynamisch. Kreativ. In dem Forum für junge Fotografen und Fotoenthusiasten findest Du den Austausch mit Gleichgesinnten bis 25 Jahren.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
MissVivi

netter Job - brauche super gute Bewerbung

Du brauchst das, was gefordert wird. Lebenslauf/zeugnisse würde ich dennoch auch immer ungefragt mit einreichen. Ein peppiger Text allein macht halt auch keine Bewerbung. Nach was soll denn das Studio die Bewerber beurteilen?

Zur Bewerbung selbst: Im Profil steht du sollst Texte für das Studio schreiben, dann schreib doch was über dich. Ganz wichtig würde ich meinen ist, mit deinem Portfolio hausieren zu gehen, das meine ich wortwörtlich. Geh persönlich hin. Mit Mappe. Mit gedruckter Bewerbung. Sprich die Leute an, zeig vor Ort, was du kannst/gemacht hast, ggf. Referenzen, wenn du denn welche hast.

Zum Text selbst, den kann dir hier niemand schreiben, der sollte immer auf einen selbst und die zukünftige Stelle abgestimmt sein. Also kein Baukasten Text, geh auf das Portfolio des Studios ein, zeig ihnen, dass du dich für das Studio interessierst.
1.445 Klicks
Ehemaliges Mitglied

Facebook - lohnt es sich noch?

Hallo. Ich habe vor ein oder zwei Wochen, selbst eine Seite eröffnet, in der ich einfach meine Fotos hochlade und zeige. Da ich selbst schon ein privates Profil da besitze, finde ich es nicht schlimm, das meine Bilder öffentlich sind. Wären sie auf dem privaten Profil ja auch. Zwar nur für Freunde, aber wer weis, wer sich die Bilder abspeichert ? :)

Man MUSS nicht, jeden Tag was hochladen. Viele Fotografen Seiten, laden einmal die Woche vllt ein Bild hoch. Man kann das ja selbst entscheiden :) Da man Freunde bitten kann, die Seite zu liken, denke ich das auch diese froh sind, schöne Bilder von dir sehen zu können.

Aber brauchen tut man Facebook nicht. Es gibt auch andere gute Möglichkeiten.

LG
390 Klicks
Nach
oben