Lumix FZ300 oder FZ1000

<123>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
HS-Photo HS-Photo Beitrag 31 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sie ist halt nicht tot zu kriegen!
mircoles picture pig mircoles picture pig Beitrag 32 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Leute,

bin neu hier. Vermutlich ist das meine erste gestellte Frage in einem Forum überhaupt. Also ich bin für Tipps und Tricks offen. Ich wende mich an euer Schwarmwissen und an eure Erfahrung. Ich fotografiere mit der fz1000 und bin sehr zufrieden. Zu meinem letzten Geburtstag wurde mir ein Ersatzakku geschenk von Ansmann mit 7,4V anstatt 7,2V. Bei großen Geräten weiß ich das solche Spannungsunterschiede keinen Schaden anrichten können da eh eine komplexe Elektronik verbaut ist. Verträgt die fz1000 ebenfalls diese 0,2V mehr?
Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten
FBothe FBothe   Beitrag 33 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: mircoles picture pig 05.06.20, 14:45Zum zitierten BeitragHi Leute,

bin neu hier. Vermutlich ist das meine erste gestellte Frage in einem Forum überhaupt. Also ich bin für Tipps und Tricks offen. Ich wende mich an euer Schwarmwissen und an eure Erfahrung. Ich fotografiere mit der fz1000 und bin sehr zufrieden. Zu meinem letzten Geburtstag wurde mir ein Ersatzakku geschenk von Ansmann mit 7,4V anstatt 7,2V. Bei großen Geräten weiß ich das solche Spannungsunterschiede keinen Schaden anrichten können da eh eine komplexe Elektronik verbaut ist. Verträgt die fz1000 ebenfalls diese 0,2V mehr?
Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten


Ich empfehle dir, für deine Frage einen neuen Thread aufzumachen. Hier in diesem uralten Thread findet deine Frage keinen potentiellen Antworter.
antike49 antike49 Beitrag 34 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo awkr2000: wie zufrieden bist du mit der FZ1000? Ich möchte nur noch Erinnerungsfotos machen, keine Experimente mehr, bin geh- und steheingeschränkt, kann nichts Schweres mehr schleppen und lange in der Hand halten. Deshalb tendiere ich bisher zur FZ300. Freue mich auf Tipps.
FBothe FBothe   Beitrag 35 von 35
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: antike49 21.07.20, 14:09Zum zitierten BeitragHallo awkr2000: wie zufrieden bist du mit der FZ1000? Ich möchte nur noch Erinnerungsfotos machen, keine Experimente mehr, bin geh- und steheingeschränkt, kann nichts Schweres mehr schleppen und lange in der Hand halten. Deshalb tendiere ich bisher zur FZ300. Freue mich auf Tipps.

Kann mich da nur wiederholen: Ich empfehle dir, für deine Frage einen neuen Thread aufzumachen. Hier in diesem uralten Thread findet deine Frage keinen potentiellen Antworter.

P.S.: Ich hatte einst die FZ200, die Vorgängerin der FZ300. Die kann man durchaus empfehlen.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben