Lumix FZ300 oder FZ1000

<123>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
awkr2000 awkr2000 Beitrag 1 von 33
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo. Nach langem hin und her, habe ich mich entschieden meine Spiegelreflex Canon EOS1000D mit Objektiv 18-55 und 55-250 weg zu tun und mir eine Bridgekamera zu holen. Der Grund ist, das ich im Urlaub nicht ständig mit Fotorucksack rumrennen möchte und nicht immer Objektive wechseln möchte. Eigentlich wollte ich mir ein Objektiv von Sigma 18-250 oder das von Tamron 18-270 holen, aber da haben mir alle davon abgeraten und mich eigentlich auf eine Bridgekamera gebracht ...

Lange Rede, kurzer Sinn ... jetzt tendiere ich zu 2 Kameras und kann mich leider nicht entscheiden.
Kamera 1: Panasonic DMC-FZ300EGK Lumix Bridgekamera (12 Megapixel, 4K Foto und Video, 7,5 cm (3 Zoll) Touchscreen, WiFi) schwarz
Kamera 2: Panasonic Lumix DMC-FZ1000EG Superzoom Digitalkamera (20 Megapixel, 16-fach opt. Zoom, 1 MOS-Sensor, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, 4K/UHD-Aufnahme, optische Bildstabilisierung, WiFi, NFC) schwarz

Habt Ihr Erfahrungen mit den Kameras? Welche würdet Ihr mir empfehlen?
An Fotos mache ich so ziemlich alles ... sehr viel Fotos von meiner Tochter, aber auch zb Landschaftsfotos, ... sie sollte also ein Allrounder sein.
Vielen Dank für eure Antworten und Meinungen, ich freue mich!
FBothe FBothe   Beitrag 2 von 33
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Grundsätzlich liegst du mit beiden nicht verkehrt. Wenn dir z.B. die durchgehende Blende f2,8 und Staub- und Spritzwasserschutz wichtig sind und 12 MPixel ausreichen (also max. A3-Fotos), dann FZ300. Ich hatte mal die Vorgängerin, die FZ200. Die war schon nicht schlecht.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 3 von 33
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 04.03.16, 18:56Zum zitierten BeitragGrundsätzlich liegst du mit beiden nicht verkehrt. Wenn dir z.B. die durchgehende Blende f2,8 und Staub- und Spritzwasserschutz wichtig sind und 12 MPixel ausreichen (also max. A3-Fotos), dann FZ300. Ich hatte mal die Vorgängerin, die FZ200. Die war schon nicht schlecht.

recht hat er, habe mich selbst für die FZ1000 entschieden weil : grösserer Sensor, die Differenz am Ende ist für mich nicht ausschlaggebend auch die kleinere Blende nicht (in der Praxis ). Den optischen Zoom bei der FZ1000 finde ich sehr gut ! (800 mmm). Ich bearbeite die Fotos mit PSE10 und bin mit den Ergebnissen zufrieden (Eigenlob ;-))
Kannst dir ein paar Fotos bei mir ansehen, Ordner Zoo Berlin, fast alle mit der FZ1000 gemacht.

Bitte beachten, Beitrag ist meine persönliche Meinung, keine allgemeine Bewertung !
Dietmar Stegmann Dietmar Stegmann   Beitrag 4 von 33
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Diese Frage ist sicherlich nicht einfach zu beantworten, ich tendiere zur FZ1000.
Bei Traumflieger.de kannst Du Dir viele interessante Infos hierzu holen, z.B. in dem nachstehenden Link:
http://www.traumflieger.de/reports/Kame ... :1076.html
TFischer TFischer   Beitrag 5 von 33
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Die FZ 300 hat halt nur den Mini-Sensor 1/2,3 Zoll.
Die FZ1000 hingegen hat einen 1-Zoll großen Sensor.
Insofern würde ich auch (wie die meisten meiner Vorredner) zur FZ1000 raten!
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 6 von 33
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Auch ich empfehle Dir die FZ1000. Sie ist einfach klasse, es gibt eigentlich nichts was die nicht kann. Mich begeistert sie immer wieder.
LG Wolfgang
awkr2000 awkr2000 Beitrag 7 von 33
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank euch allen für die Antworten. Empfehlt Ihr einen Pol und einen UV Filter? Stimmt es, das sie eine geringe Akkuleistung hat? Weil dann sollte ich mir vielleicht noch einen zweit Akku zulegen :-).
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 8 von 33
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja der Akku ist recht schnell lehr und ein Ersatz ist zu empfehlen. Kostet aber um die 60 Euro.
Da dieses Gerät ein sehr umfangreiches Menü besitzt, ist auch ein Handbuch von Vorteil, z.B. (LUMIX FZ 1000
Das Handbuch zur Kamera von Jacquelie Esen) Mir war es eine große Hilfe.
LG Wolfgang
FBothe FBothe   Beitrag 9 von 33
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: awkr2000 05.03.16, 13:01Zum zitierten BeitragVielen Dank euch allen für die Antworten. Empfehlt Ihr einen Pol und einen UV Filter? Stimmt es, das sie eine geringe Akkuleistung hat? Weil dann sollte ich mir vielleicht noch einen zweit Akku zulegen :-).

UV-Filter ist überflüssig, schadet nur der Bildqualität.

Polfilter ja, wenn du weißt, was man damit machen kann.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 10 von 33
1 x bedankt
Beitrag verlinken
ja, empfehle auch Ersatzakku, geht auch preiswerter: Hähnel für € 38,-- bin damit zufrieden.
awkr2000 awkr2000 Beitrag 11 von 33
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Bootes 05.03.16, 13:56Zum zitierten BeitragJa der Akku ist recht schnell lehr und ein Ersatz ist zu empfehlen. Kostet aber um die 60 Euro.
Da dieses Gerät ein sehr umfangreiches Menü besitzt, ist auch ein Handbuch von Vorteil, z.B. (LUMIX FZ 1000
Das Handbuch zur Kamera von Jacquelie Esen) Mir war es eine große Hilfe.
LG Wolfgang

Hallo wolfgang. Vielen dank dir.ich wollte mir das Handbuch lumix superzoom Fotoschule fz1000 von Frank Späth holen
awkr2000 awkr2000 Beitrag 12 von 33
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Juhuuuuuu ich habe mir die lumix fz1000 vor 3 Stunden im media Markt gekauft :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)
awkr2000 awkr2000 Beitrag 13 von 33
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 05.03.16, 14:47Zum zitierten BeitragZitat: awkr2000 05.03.16, 13:01Zum zitierten BeitragVielen Dank euch allen für die Antworten. Empfehlt Ihr einen Pol und einen UV Filter? Stimmt es, das sie eine geringe Akkuleistung hat? Weil dann sollte ich mir vielleicht noch einen zweit Akku zulegen :-).

UV-Filter ist überflüssig, schadet nur der Bildqualität.

Polfilter ja, wenn du weißt, was man damit machen kann.


Polfilter ist doch für bessere leuchtende Farben oder? Aber was ist der unterschied zwischen pol filter und pol filter circular?
awkr2000 awkr2000 Beitrag 14 von 33
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Theodor Schüller 05.03.16, 15:28Zum zitierten Beitragja, empfehle auch Ersatzakku, geht auch preiswerter: Hähnel für € 38,-- bin damit zufrieden.
Vielen dank dir. Dann werde ich mich mal nach einem ersatzakku umschauen
awkr2000 awkr2000 Beitrag 15 von 33
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen dank euch. Empfiehlt ihr mir noch etwas an Zubehör? Suche noch eine passende Tasche. Könnt ihr mir eine empfehlen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben