Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Reise / North America / United States / Southern States

Alabama

Der Name Alabama stammt vom Indianerstamm der Alibamu was übersetzt soviel bedeutet wie „Hier wohnen wir“. Alabama hat die inoffiziellen Beinamen Cotton State (wegen des großen Baumwollanbaus), Yellowhammer State und Heart of Dixie.
Alabama grenzt im Norden an Tennessee, im Osten an Georgia, im Westen an Mississippi und im Südosten an Florida.

Mit 4.530.000 Einwohnern (Stand: 2000) liegt Alabama auf dem 23. Rang der bevölkerungsreichsten Bundesstaaten der USA. 71,1 % der Bevölkerung sind Weiße, 26 % Schwarze oder Afro-Amerikaner, 1,7 % Hispanics, 0,7 % Asiaten und 0,5 % Indianer.
260 Fotos | Seite 1 von 5