Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner y Schneider


Basic Mitglied, Nürnberg
[fc-user:490775]

Über mich

Hab anno 2000 mit ner Ricoh-Digicam das Fotografieren neu entdeckt, bin inzwischen fotografisch ziemlich schwer (gefühlte 10kg, seufz) bewaffnet.

Beruflich gestalte ich für Print und Web; Fotografie wurde vom Spiel- zum Standbein. Gewerbliche Fotografie ist kundenzentriert und kaufmännisch zu organisieren, will man bezahlbar bleiben und Termine halten. Fällt mir schwer.

Mein )-: SEHR sporadischer :-( Auftritt hier ist egozentrisch und unwirtschaftlich; und ich dürft "ambitionierten Amateur" heißen, wenn mir nicht so oft dieser Schalk ins Auge geriete ;-)

Nix gegen gute TIpps, aber primär will ich hier weder kritisieren noch kritisiert werden. Ich rede ja auch nicht mit Leuten, um sprechen zu lernen oder zu lehren, sondern zwex Gedanken- und Ideentausch. Lernen tut man sowieso: üben, üben, üben; gucken, gucken, gucken.

Mir gehts um Resonanz. Wer künstlerisch weiter will, lasse sich von Kritik nicht irremachen. Hör nicht auf Kritiker, zumindest nicht auf jeden, sonst findest du nie den eigenen Stil.

(Lies hin und wieder ein Fotobuch und schau dir Fotos von anderen an und immer wieder die eigenen, und frag schon mal jemanden, dem du vertraust...)

Meine Voting-Vorschläge lasse ich in der Regel verfallen ...

**** MEINE VIER MEISTGEKLICKTEN ***

Platz 1: Lieblinxengel vom Lieblinxfriedhof


Platz 2: Hoch fliegender Dauerbrenner
Platz 3: Weihnachts-Spitzenreiter
Platz 4: Hilfsgeister beim Making Off


Kommentare 47

  • SePhoto 9. Januar 2012, 12:41

    Möchte mich bei Dir für Deine netten Zeilen zu meinen Schnappschüssen bedanken.
    Habe es in den letzten Jahren ca.170 Burgen,Schlösser und altes Gemäuer im Raum Schweiz,Würtemberg,Franken und Bayern besucht.Es ist schon bald zur Sucht geworden.Grins.
    Viele Grüße
    Sepp
  • Inga Oberschelp 23. Dezember 2010, 0:34

    Hallo Werner, freut mich, dass Dir mein Bild gefällt. Und auch das Du meine Ansicht über Kritik etc. teilst :-) Ich mag hier meistens keine langen Texte lesen, aber machte bei Dir mal eine Ausnahme. Ich kann auch unterschreiben, was Du sagst und 3xgucken fand ich auch wieder... :-) So isses.
    Viele liebe Grüße Inga
  • Bettina Stein 21. April 2008, 6:58


    Vielen Dank für Deine Stellungnahme!
    Liebe Grüße
    Bettina
  • Habe keinen Namen 19. November 2007, 18:10

    Hallo,
    danke für deine, nette, Anmerkung!!

    Gruß
    Herr Fluff
  • Migu Schwarz 26. Februar 2007, 18:51

    Nach eingehendem Studium Ihrer Bilder und Ihres Profils komm ich zu folgendem Entschluss:

    " Herr Schneider! Sie sind ein großer Mann! "

    Das hier übliche "Du" verbietet mir die Erfurcht vor Ihrem Werk!
  • Michael Guntenhöner 2. Juni 2006, 15:28

    Hi Werner,
    selten ein so schön geschriebenes Profil gelesen. Habe mich köstlich amüsiert. So, das wollte ich nur los werden.

    Gruß
    Michael
  • virra 29. April 2006, 20:15

    Hi Werner,
    danke für den warmen Empfang. Ich wollte ja eigentlich nur was verkaufen, aber wo ich schon mal da war dachte ich mir so: Stellste doch mal was ein. Schön, dass es gefällt.
  • Helmut Flosdorf 27. November 2005, 13:09

    Hallo Werner,

    wie gut das du den Schalk des öfteren zu Besuch hast ;-)). Hab vor lauter stöbern durch deine Bilder fast das kochen vergessen *lol*
    wach weiter so!

    Salute Helmut
  • Ahrt-Design 17. November 2005, 8:18

    kann deinen Anmerkungen sehr viel abgewinnen. Auch mir sind viele Bilder zu "geleckt". Bleiben wir bei den bodenstänigeren Dingen. LG Wolfgang
    PS: Danke für deine Anmerkung. Werde über deine Anmerkung nachdenken.
  • Nobody Taylor 14. Oktober 2005, 17:45

    Hi Werner,nach monatelanger - stiller - Betrachtung - bin ich auf dich gestossen (blödes Wort). Dein Profil spricht mir voll aus dem Herzen,darum werde ich - wegen fehlender Galeriehysterie - auch kein Vollmember werden. Viel ERfolg mit Büro und Wohnung.
    Grüße nby (=near by you)
  • Yara von Bern 31. Juli 2005, 7:48

    *
    ... ich hab mich durchgelesen, geschmunzelt
    und das Lachen ist mir im Halse stecken geblieben ...

    Recht hast Du - ich halte es ebenso mit der Galerie - zu steril
    ... und wer MEIN langes Profil gelesen hat - kriegt


    Liebe Gruess us Bärn - Yara ;)

    *
  • De Wolli 29. Juni 2005, 1:31

    Klingt gut, was du sagst.
    LG
    Wolfgang
  • Cat Walk 11. Mai 2005, 15:40

    Hallo Werner.

    Menschen wie Du hier auf fc machen mir Mut. Warum?
    Weil ich mich dann traue, Fotos hier einzustellen, die nicht mit dem Supermegaquipement des Helmut Newton und Co aufgenommen worden sind, sondern die ich "einfach so" aufgenommen habe, weil ich sie "einfach schön" fand......

    Deine Fotos gefallen mir. Weil sie eben nicht perfekt gestylt sind, sondern mich anrühren.....wenn ich das in dieser vollkommenheitsstrebigen Zeit überhaupt noch sagen darf......

    LG von einer "Anfängerin",
    Renate
  • Bea Te 20. April 2005, 13:16

    Hallo Werner,
    Du glaubst gar nicht, wie ich mich über deine Anmerkung gefreut habe :-)
    Mensch, da fällt einem das Gehen echt schwer. Aber eigentich will ich ja auch nicht - nur - ich kann ja hier nichts machen. Das ist der absoltue Haken zur Zeit. Wenn ich aber gar nicht rein komme, wenn ich drin bin was anklicke und wieder draußen bin, wenn ich mal Anmerkungen schreibe die nicht ankommen......
    und das nun schon seit 5 Bilder! (immer wenn ich eines reinsetze habe ich auch ein wenig Zeit) Danke dir - wenn die die Serverprobleme in den Griff kriegen, dann beleibe ich :-)
    LG
    Beate
    PS - aber ich zahle schon selber ;-))))
  • Werner y Schneider 30. März 2005, 20:11

    @Th. Ruppert:

    Meine Meinung zu Kritik steht oben. Auf die Art von Kritik, die Mr. Loop oder du zu üben pflegen, verzichte ich, und wenn ihr glaubt, dass irgendwer was draus lernt, ist das wahrscheinlich eine Illusion.

    Ich bin auch nicht zum Lernen hier. Also lasst mich bitte in Ruhe. Ich zahle 42 Euro/Jahr dafür, meine Bilder hier zu zeigen, und bin dafür niemandem Rechenschaft schuldig, warum ich das tue.

    So einfach ist das.
    Werner
  • Thomas Siekmann 26. März 2005, 9:48

    Hallo,

    danke für deine Anmerkung zu



    Ich sehe schon, du kannst den Wirren der Sprache durchaus etwas abgewinnen ;-)

    Viele Grüße

    Thomas
  • P. V. 20. Februar 2005, 13:10

    Werner, auf deiner Seite fühlt man sich wohl. Richtig gemütlich. Ich glaube, du fotografierst sehr gerne.
  • Karla H. 18. Februar 2005, 9:22

    Hallo Werner,

    schon gesehen?... Mein Bild hat tatsächlich 64 Leuten gefallen!!!!! Ich freu mir ein Loch in den Bauch und danke Dir ganz herzlich für Dein pro... für Deine erfrischend offene Art... Deinen Kampfgeist... einfach dafür, daß Du so bist wie Du bist. :-)

    Lieben Gruß
    Karla (die Hobbyfotografin) ;-)
  • Helena Ludwig 28. Januar 2005, 8:31

    Servus lieber Werner!

    Ganz herzlichen Dank für Deine schönen Anmerkungen. Ich finde es immer besonders nett, wenn auch bei alten Fotos noch was neues angemerkt wird. :-)
    Ich werde mir Deinen Rat zu Herzen nehmen und nicht ganz stur Bilder löschen. Das mach ich sowieso selten, denn wie Du richtig sagt gibt es Bilder die man selbst total mag und die hier komischerweise wenig Anklang finden. Und natürlich umgekehrt.... *g*

    Herzlichen Gruß aus Wien!
    HELENA
  • Werner y Schneider 26. Januar 2005, 18:47

    @Nic: Im Prinzip ja, aber die Fotografen gewinnen ihre Popularität zu allermindestens Zweidrittel über ihre Fotos. Habs mal durchgerechnet: politisch (durch Gewinnen von Befürwortern über Anmerkungen usw.) ist da nichts zu machen; wenn man 40 Stimmen auf diese Weise gewinne will, ist das schon ein Fulltimejob.
  • Werner y Schneider 15. Januar 2005, 7:14

    @Anneli: naja, die "Philosophie" ist eigentlich mehr eine defensive, der Appell, über der Form nicht den Inhalt zu vergessen. Kommt mal was Konstruktiveres ... AUSLÖSEVERZÖGERUNG: wenn man bei der Leica von dem Moment an, wo man nach genommener (oder manuell eingestellter, gespeicherter) Schärfe/Belichtung auslöst, bis zur tatsächlichen Aufnahme vergeht unmessbar wenig Zeit, weniger als 1/10 Sekunde würde ich sagen.
    Fokussieren kann schon etwas längern dauern.
  • Anneli Krämer 15. Januar 2005, 6:36

    Hallo Werner,
    habe zuerst einmal zu dieser frühen Stunde deinen langen Profiltext durchgelesen...ist ja schon eine Philosophie für sich. Deshalb schaue ich mir deine Fotos erst hinterher an (((-;
    Aber in der Galerie war auch ich in den letzten 5 Monaten so gut wie nie.
    Ich freue mich, wenn ein paar gute "Bekannte" und einige neue meine Fotogalerie besuchen. Habe die 300 bald erreicht aber schon viel gelöscht.
    Seit gut 10 Monaten hier aktiv habe ich zuerst sehr viel Kritik...dann spääääter viel Lob bekommen... was heißen soll, ich war lernfähig.
    Aber über Deine Kamera würde ich schon gern mal mehr hören - 0 Auslöseverzögerung...??
    Hier mein Lieblingsfoto für Dich.
    Viele Grüße nach nach Nürnberg - das mir sehr gefallen hat
    Anneli
  • David Jerusalem 8. Januar 2005, 7:21

    Und für den Kenner ein kleines Zitat zum Voting:

    "Der Kunst droht allweil Fall und Schmach,
    läuft sie der Gunst des Volkes nach."

    ;)
  • David Jerusalem 8. Januar 2005, 7:02

    klasse Profiltext und löblich, dass da als Nürnberger ein Zitat von "Meisteringer" drin steht;)!!!
    lg david
  • Rudolf Seher 7. Januar 2005, 2:25

    Jaja der Feininger der war schon was Besonderes...
    Grüße- rudi
Vergeben
  • 7 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 3.534 Kommentare
Erhalten
  • 24 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 2.000 Kommentare

Ausrüstung

Canon EOS 7D
Sigma 17-70mm f2.8-4 C
Sigma 105mm 2.8 DG Macro HSM
Tamron SP 70-300mm 4-5.6
Canon 50mm 1.8 II
Metz Mecablitz 58 AF2
Stativ, Fernauslöser, Diffusor