Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulf Tulfig


Free Mitglied, NRW
[fc-user:886839]

Über mich

Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär’s, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.
Bescheidne Wahrheit sprech’ ich dir.
Wenn sich der Mensch, die kleine Narrenwelt,
Gewöhnlich für ein Ganzes hält —
Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war,
Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar,
Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht
Den alten Rang, den Raum ihr streitig macht,
Und doch gelingt’s ihm nicht, da es, so viel es strebt,
Verhaftet an den Körpern klebt.
Von Körpern strömt’s, die Körper macht es schön,
Ein Körper hemmt’s auf seinem Gange,
So, hoff ’ ich, dauert es nicht lange,
Und mit den Körpern wird’s zugrunde gehn.
Was sich dem Nichts entgegenstellt,
Das Etwas, diese plumpe Welt,
So viel als ich schon unternommen,
Ich wußte nicht ihr beizukommen,
Mit Wellen, Stürmen, Schütteln, Brand —
Geruhig bleibt am Ende Meer und Land!
Und dem verdammten Zeug, der Tier- und
Dem ist nun gar nichts anzuhaben:
Wie viele hab’ ich schon begraben!
Und immer zirkuliert ein neues, frisches Blut.
So geht es fort, man möchte rasend werden!
Der Luft, dem Wasser, wie der Erden
Entwinden tausend Keime sich,
Im Trocknen, Feuchten, Warmen, Kalten!
Hätt’ ich mir nicht die Flamme vorbehalten,
Ich hätte nichts Aparts für mich.
Mephisto

Kommentare 7

  • Ulf Tulfig 9. März 2007, 6:48

    du hast leicht reden, du stirbst ja auch nicht jede nacht
  • Theo D´Or 16. Februar 2007, 13:54

    Das ist ok so!
  • Ulf Tulfig 12. Februar 2007, 0:02

    nicht alles ;)
    mein schwedischer Freund, aber viel zu viel, das macht mich manchmal (vor allem Nachts) ganz traurig
  • Theo D´Or 26. Januar 2007, 7:11

    Klar! Du weißt bestimmt alles!
  • Ulf Tulfig 24. Januar 2007, 6:09

    hy theo ich wußte das du das machen würdest ;)
  • Theo D´Or 23. Januar 2007, 18:42

    Nett abgeschrieben. :-)) Sag doch mal selber was!
  • Karl Kühn 17. Januar 2007, 19:11


    Hallo Ulf !!

    Herzliches Willkommen in der fc.
    wünsche dir viele Anmerkungen
    nette Kontakte, Spaß und gutes Licht!!

    LG Karl
    Eine violette Schönheit
    Eine violette Schönheit
    Karl Kühn


Meine Statistiken

  • 1 0
  • 17 103
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse