Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Volkmar Nix


Basic Mitglied, Dillenburg

Zwiebeltragende Zahnwurz

Eine typische und häufige Pflanze der heimischen Buchenmischwälder ist die Zwiebeltragende Zahnwurz (Dentaria bulbifera). Sie bevorzugt frische, nährstoffreiche, lockere, oft kalkreiche Mull- und Lehmböden. Ihren Namen hat sie von den Brutzwiebeln (3 - 7mm), die in den Blattachseln sitzen. Sie zählt zu den Kreuzblütengewächsen. In wenigen Tagen werde ich auch blühende Exemplare finden.
Heute am Karfreitag haben wir eine sehr schöne Wanderung durch die sonnendurchfluteten Wälder gemacht; das Grün bricht jetzt überall durch und es gab einiges zu sammeln: Bärlauch für ein leckeres Pesto und Huflattich für Hustentee.

Kommentare 1

  • Wilhelm Fotos 12. April 2012, 16:25

    Hallo Volkmar,
    dieses Foto gefällt mir total gut weil hier mit soviel unterschiedlichem Licht gekämpft werden mußte.
    Blätter im Schatten, im Gegenlicht und auch mit krätigem Licht ( die Blätter links ) sind vorhanden.
    Gefällt mir gut wie Du alles ausgleichen konntest und ein meisterhaftes Bild daraus gemacht hast,
    LG
    Norbert

Informationen

Sektion
Ordner Wildpflanzen
Klicks 832
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 86.0 mm
ISO 100