Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan M.


Pro Mitglied, Idstein im Taunus (Hessen)

Zeitraffer | Timelaps

Das 'Making of' eines Zeitraffervideos

auch wenn es jetzt nicht direkt Fotografie ist - das Bild zeigt zwei Kameras die Filmen bzw. Einzelbilder aufnehmen für eine Dauer von 10 bis 15 Minuten um diese dann später auf 10 bis 15 Sekunden zu raffen.

Zu sehen ist das Ergebnis hier: "Frankfurt goes fast"
Die ersten beiden Szenen des Videos sind die Einstellungen der Cams' hier auf dem Foto
http://youtu.be/qwypHTqwN3g

Kommentare 5

  • Briba 10. Mai 2014, 23:23

    Danke für die interessante Erklärung.
  • Stefan M. 10. Mai 2014, 22:24

    @Briba: man braucht natürlich keine 2 Kameras, die habe ich nur zum Zeitsparen so eingesetzt um 2 Perspektiven zur gleichen Zeit erstellen zu können.

    Der Schwenk im Zeitraffer klappt mit einem preiswerten Hilfsmittel. Kamera, eine leichte Actioncam, auf eine Eieruhr gestellt und laufen lassen ;-)

    Um professionelle Zeitrafferschwenks und Kamerafahrten hin zu bekommen bräuchte man Motorbetriebene Kameraschlitten. Das geht dann gleich in hunderte und mehr von Euros. Ne Eieruhr für 7,99 deckt zwar bei weitem nicht alles ab, aber man hat immerhin schon mal eine gleichmäßige Drehrichtung.
  • Josef Schmitt 10. Mai 2014, 18:21

    Mal interessant zu sehen, mit was du arbeitest. Sieht äußerst überschaubar aus, aber das Endergebnis zählt und das ist klasse.
    LG Josef
  • Briba 10. Mai 2014, 18:19

    Man braucht zwei Kameras? Warum?
    Der Film ist wieder mal super und ich bewundere die Ausdauer, die so einem 2-Minuten-Film steckt. Den gleichzeitgen Schwenk (ab 0:45) stelle ich mir besonders tricky vor, aber gerade das ergibt eine tolle Wirkung.
    LG Briba
  • Esther Margraff 9. Mai 2014, 20:12

    das Ergebnis ist ein aberwitziges Portrait unserer schnelllebigen Zeit
    Am besten gefallen mir die Zeitung lesenden Sonnenanbeter :O)
    LG
    esther

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 239
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 4
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 24.0 mm
ISO 200