Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
428 5

Michael J..


Free Mitglied, Krefeld

Yellow Rock

Am späten Vormittag von den Wahweap Hoodos zurückgekehrt haben wir uns entschlossen die günstige Gelegenheit zu nutzen und einen Abstecher über die Cottonwood Canyon Road zum Yellow Rock zu unternehmen. Die Strasse war nach heftigem Regenfall in der Vorwoche zwar gut abgetrocknet aber auch zum Teil heftig ausgewaschen und mit tiefen Spurrillen versehen, so dass die Anfahrt für uns ungeübte "Off-Road-Fahrer" doch etwas abenteuerlich war.

Der Weg auf den Yellow Rock mit seinen kurzen aber kräftigen Anstiegen war nach der langenTour am Vormittag nochmal eine Herausforderung, die aber mit einer tollen Aussicht, kräftigen Farben und bizzarren Formen entschädigt wurde.

Tower of Silence [2]
Tower of Silence [2]
Michael J..

Kommentare 5

  • Michael J.. 27. April 2009, 22:58

    Vielen Dank für Eure Anmerkungen! Der Yellow Rock war eine Empfehlung hier aus der FC und die hat sich gelohnt.
    @Jutta u. Jürgen: Bei mir scheint es mir nicht zu hell. Wahrscheinlich ein Problem unterschiedlich eingestellter Monitore. Danke für Euer Feedback.
  • J. Und J. Mehwald 26. April 2009, 21:16

    Abenteuerfahrt gut bestanden - wir genießen die Aussicht auch ohne diese Anstrengung! :-))
    Etwas dunkler würden wir es wohl noch mehr genießen, aber ansonsten ist es natürlich schön, so viel Sonne genießen zu können.
    HG von Jutta und Jürgen.
  • Kerstin Rösler 26. April 2009, 20:40

    Herrlich diese Weite, prima Perspektive gewählt.
    lg kerst
  • Frank Kaminsky 26. April 2009, 16:13

    Gelungene Landschaftsfotografie! Eine sehr schöne Gegend, die ich noch gar nicht kenne.

    LG Frank
  • Reinhard... 26. April 2009, 13:24

    die Cottonwood Canyon Road ist für mich in jeder Hinsicht eine Wonderworld...
    Abenteuerlich zwar doch dafür wird man mit unglaublichen Farben verwöhnt...
    den Yellow Rock haben wir leider nicht besucht, wir wußten ja nicht wie lange wir für die Strecke bis zum Campground benötigen...
    Kann mich noch an die Geschwindigkeitsbegrenzung von glaube ich 35 Meilen erinnern...
    wir ungeübten Offroader mit 15 Meilen pro Stunde konnten uns das gar nicht vorstellen das man dort überhaupt so schnell fahren kann...
    am zweiten Tag mit Allrad ging das schon ehr... :-)))

    klasse Perspektive und vor dem Himmel kommt der Yellow Rock so richtig gut zur Geltung...!

    bitte mehr davon... ;-)

    LG
    Reinhard