Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Brauner


Free Mitglied, Wolfsburg

Wolken über dem Outback

Ayers Rock liegt ungefähr im Zentrum Australiens. Man nennt hier die menschenleere Gegend Outback.
Der rote Boden steht hier in gutem Kontrast zu dem meistens blauen oder weißbewölkten Himmel. Das Ganze habe ich mit Polfilter unterstützt.
Ich weiß schon die Anmerkungsargumente, „ja, aber der Wagen...“ Macht nichts, unter Reisefotografie darf auch mal das Beförderungsmittel gezeigt werden. Ich mag diese Aufnahme besonders gern, weil sie mich an einen wunderbaren Tag in meinem Reiseleben erinnert.

Canon EOS 1000 F mit Tamron 28-200

Kommentare 8

  • Mi Gia Gio 30. März 2004, 13:29

    Hallo Günter,
    WOW - das Foto ist sowas von stark! Die Wolken - der absolute Hammer! Die Farben sind auch klasse.
    Ich finde allerdings, daß Dein Auto auf dem Bild das "hineinkriechen" in das Foto verhindert. Hast Du vielleicht auch noch ein solches Foto ohne Dein Auto?
    Grüße Michaela
  • Frank Schroeder 21. April 2003, 10:59

    Tolle Wolken und schoene Farben.
    gruss
    frank
  • Frank Brauner 10. September 2001, 13:47

    Krasse Wolken - Super dichte Atmosphäre. Und der Wagen stört mich überhaupt nicht.
  • Günter Brauner 7. September 2001, 22:10

    @Ingrid,
    Du hast es sofort richtig erkannt. Das kleine Ding hat uns immer sehr gute und treue Dienste geleistet. Vielleicht wäre die Größe bei schlechtem Wetter zu gering, aber wir hatten es immer schön und waren nur zum Schlafen drin.
    Ich habe heute meinen Australien-Tag und könnte auch schon wieder...
    Gruß Günter
  • Günter Brauner 7. September 2001, 22:06

    @Michael,
    nein, keine Kontrastverstärkung, keine EBV (außer Fusselbereinigung), die unnatürliche Wirkung kommt durch die absolut reine Luft mit enormer Fernsicht und natürlich durch den Polfilter.
    Und zu Deiner zweiten Frage, wenn ich alles hochladen wollte, müßte ich wirklich ganz schön alt werden. Und ich hoffe, dass ja immer neue Bilder dazu kommen.
    Viele Grüße
    Günter
  • Ingrid Bunse 7. September 2001, 22:02

    Aha, ein Britz Hightop. Falls Du mal einen guten 4WD brauchst, ich hätte da einen guten Tipp...
    Du willst wohl mein Fernweh nochmal anheizen, wenn ich solche Wolken-Outback-Polfilter-Aufnahmen sehe, dann erwischt es mich sofort. :-))
  • Michael Schomann 7. September 2001, 21:57

    Sieht klasse aus und schon fast etwas unnatürlich. Vielleicht durch den Filter oder eine Kontrastaufwertung nachträglich ? Günter, hast Du dir mal ausgerechnet wieviel Jahre Du bei maximal 10 Bildern pro Woche noch Fotos in die FC stellen kannst ? Müssen viele sein bei den Reisen.
  • Günter Brauner 7. September 2001, 21:33

    Stefan Pabstmann, heute um 21:22 Uhr
    Den Wagen etwas kleiner auf dem Foto hätte auch gepaßt, aber der Himmel ist klasse. Vielleicht noch den Horizont ausrichten ;-)
    Viele Grüße Stefan

    Danke Stefan,
    ich habe es schnell ein bißchen gerichtet.
    Gruß Günter

Informationen

Sektion
Klicks 542
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz