Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wo viel Licht ist...

Wo viel Licht ist...

539 9

Peter (pit) Schmidt


Free Mitglied, Bruchsal

Wo viel Licht ist...

Mich hat schon immer interessiert, die Verbindung Licht und Schatten im Bilde darzustellen. Hier ist eine Version davon.
EOS 300, 135 mm, Blende 11, 1/250 Sec

Kommentare 9

  • Hans Eder 13. November 2001, 21:41

    Hallo Pit
    Habe kurz auf Deiner Seite geschmökert,
    Deine Bilder gefallen mir auch. Die Lampe stellt allerdings vieles in den Schatten!
    Super gesehen und perfekt fotografiert.
    Die Ahäm - Bemerkung von Helmut kann ich allerdings auch unterstützen.
    Hans
  • Helmut Stark 27. Juli 2001, 21:54

    Plakativ, ausgewogen, minimalistisch. Gut.

    Ahäm, die "alte" Glühbirne fehlt mir ein wenig.
  • Gabriela Vesela 4. Juli 2001, 1:17

    an dem Bild bleiben einfach die Augen so stehen, wenn man Deine Galerie durchschaut...schön...auch die andere Bilder natürlich
  • Christian Bergler Ing. 19. Mai 2001, 12:30

    Mir ist auch sofort der Kontrast alt/neu wegen der Energiesparlampen aufgefallen,
    ich finde das macht das Bild auch interessant, sonst wäre es doch "just another Lampenfoto"...
  • Peter (pit) Schmidt 19. Mai 2001, 12:27

    Ich hätte das Bild auch unter "Kontraste" veröffentlichen können. Alte Lampe und moderne Stromsparbirnen...
  • Gustav Miller 19. Mai 2001, 11:43

    Gutes Bild zum Thema " Licht und Schatten"
  • Lothar Maier 19. Mai 2001, 10:26

    Schön fotografiert. Das Gelb passt gut zum Motiv
  • Ingrid Bunse 19. Mai 2001, 10:20

    Schönes Foto, ich habe ein ähnliches in meiner Galerie mit weisser Wand.... :-)
  • Enrico Janowski 19. Mai 2001, 10:19

    Schönes Motiv - auch mit der Struktur in der Wand. Wegen der Energiesparlampen kannst es ja an Osram verkaufen :-)