Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wo ist Rotkäppchen . . .

Wo ist Rotkäppchen . . .

278 4

Mäsi Volken


Pro Mitglied, Waltensburg

Wo ist Rotkäppchen . . .

Auf der Suche nach Rotkäppchen? Erstaunlich, wie lange sich gewisse Vorurteile halten in der Gesellschaft. Wer sich näher mit dem Phänomen Wolf auseinandersetzt, ist fasziniert von diesem scheuen Tier. Schade, dass ihm sein Platz streitig gemacht wird, doch er gibt nicht auf.

Kommentare 4

  • Gerd Bals 12. Januar 2015, 12:32

    Hi Mäsi
    den Wolf hast Du wunderbar scharf abgelichtet und hebt sich sichtbar schön vom Hintergrund ab, und zwar so das sein Lebensraum noch sichtbar ist. Klasse gemacht. Gefällt mir sehr gut.
    Ich finde Wölfe auch faszinierend und werde mich demnächst auch auf die Pirsch machen. Falz Du noch nach Rotkäppchen suchst, schau mal auf den Isegrim, der eine blutige Nase.
    Grüß GERD
  • SieglindeS 9. Oktober 2012, 22:49

    ... herrlich Mäsi, der Wolf - im Rudelverhalten dem Menschen so ähnlich - wie gerne würde ich dieses faszinierende Tier in freier Wildbahn beobachten !!!!
    LG Sieglinde
  • Franzi 74 5. Oktober 2012, 22:18

    Oh jeeee was hat, denn der Arme an der Nase für eine Wunde ???

    LG Franzi
  • ketchup61 3. Oktober 2012, 19:19

    Der schaut ja wirklich lieb drein. Sehr anrührend. Wo bist Du ihm denn begegnet?

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 278
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A900
Objektiv Minolta/Sony AF 70-200mm F2.8 G
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 360.0 mm
ISO 200