Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wenn sie alle weg sind.....

Wenn sie alle weg sind.....

913 26

Matthias Pöltl


Free Mitglied, Esslingen am Neckar

Wenn sie alle weg sind.....

....kann man die Kamera auch mal auf den Boden legen.
Wobei es schon ganz schön eklig ist mit dem ganzen Taubendreck.

Einzeln

venice traffic....
venice traffic....
Matthias Pöltl

Kommentare 26

  • miyaca 24. Oktober 2007, 17:16

    für mich ein absolut gelungenes Foto!
    Irre find ich die *Geisterperson* die noch mit drauf ist! Hab sie sofort erkannt, :-))!
    Mir gefallen besonders die Spiegelungen der Laternen auf dem Pflaster!
    Und das Licht, einfach perfekt!
    lg Andrae
  • MA RC 19. Oktober 2007, 12:59

    freu mich schon...in einer Woche werden wir für 4 Tage gehen!
    Geniales Bild wieder mal.
    lg
    Marc
  • JuliaM. 19. Oktober 2007, 10:24

    Tolle Stimmung, durch die Farben, die Lichter..!
    Vom Bildaufbau her find ichs auch gut so, aber die verwischte Person stört mich irgendwie, da nicht zu erkennen ist, dass es eine ist, also weißt wie ich mein ? :-)
    LG Julia
  • Rauch Albert 18. Oktober 2007, 23:06

    Deine Venedigpics sind Weltklasse!
  • Cari 18. Oktober 2007, 22:28

    malerisch!!! ich muss unbedingt bald wieder nach venedig. von graz sind es ja nur ungefähr 4 stunden...
    lg cari
  • Mi Gia Gio 14. Oktober 2007, 23:09

    Taubendreck - nö - ich glaub da könnt ich mich nicht überwinden ... aber mir gefällt Deine gewählte Perspektive.
    Brennt es auf Deinem Foto? Oder was ist das für "Rauch", der da im linken Bildteil aufsteigt?
    Grüße Michaela
  • David Bank 19. September 2007, 22:00

    Geniales Bild aus Venedig. Ich lege die Kamera ja auch sehr gerne auf den Boden. Die Pespektiven haben ihren besonderen Reiz.
    Gruss aus London
    David
  • Matthias Pöltl 18. September 2007, 13:21

    Danke für eure zahlreichen Anmerkungen :-)
    @Daniel: Finde das linke Gebäude und das Stück vom Himmel darüber, gehört so....macht das Bild leichter. Das Gebäude rechts bekommste nicht ganz drauf.....oder ich müsste sehr weit zurück gehen.
    @Heike: Das ist ner verwischte Person.....hätt ich könnnen weg stempeln...wollte ich aber nicht. :-)

    Grüße
    Matthias
  • H. Antopetz 18. September 2007, 12:46

    Motiv und Perspektive finde ich super.
    Aber was ist mit dem Himmel links über den Häusern passiert?
    Dieses schwarze Etwas. Rechts neben dem Turm.
    LG Heike
  • Harry C. 18. September 2007, 12:27

    Klasse Perspektive und ein prima Licht. Ist weas besonderes Deine Aufnahme.

    LG Harry C.
  • St. Quentin 18. September 2007, 11:51

    Genial !
  • Günter Walther 17. September 2007, 23:14

    Wenn alle weg sind, gibt es Ruhe für ein solch beeindruckendes Motiv.
    MfG Günter
  • Wolfgang Jäckle 17. September 2007, 23:03

    Sehr gut mit dem tiefen Standpunkt! Da kommen die historischen Gebäude gut zur Geltung und dann noch dazu die tolle Abendstimmung...
    Gruß Wolfgang
  • DerMueller 17. September 2007, 22:29

    genau wie der Wolfgang ! Klasse

    LG Albert
  • Wolfgang W. Roßbach 17. September 2007, 19:57

    Die Möglichkeiten der extrem niedrigen Perspektive werden viel zu selten genutzt. Hier sieht man mal wieder, was damit möglich ist. Das Bild vom millionenmal abgelichteten Platz und Palazzo wirkt so sehr viel dramatischer, die Tageszeit trägt ein Übriges dazu bei.
    Also einfach große Klasse.
    LG
    Wolfgang