Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne Linow


Free Mitglied, Emsbüren

Welche Version ist besser und was für´n Fisch ist das?

Hallo, mal ein Bilderrätsel der anderen Art...
1. bin ich mir nicht sicher, ob das ein Amphiprion ocellaris (Orangeringelfisch oder Clownsfisch) ist und 2. kann ich mich nicht entscheiden welche Version "besser" ist: die hier, oder die:

Beide Aufnahmen entsatnden im Duisburger Zoo mit der EOS 500 un nem 50-80 mm Objektiv, Iso 400

Kommentare 6

  • Ha P 21. Januar 2005, 19:51

    Der Fisch - was immer es jetzt ist - ist dir sehr gut gelungen. Ich finde Fische immer sehr schwierig abzulichten. Man kann sie sehr schlecht fokusieren und die Belichtungszeiten bei der Beckenbeleuchtung sind ja auch nicht so toll.
    Etwas größer wäre bestimmt nicht schlecht gewesen. Aber ich weiß auch wie schwierig es ist mit 130kb hinzukommen.

    Viele Grüße
    Harald
  • Denise R. 30. Mai 2003, 12:25

    Geniales Bild... ich krieg Fische nie so Scharf hin. Bin ja auch total Laie ;-) :-) Superbild! Gefällt!!!
  • Peter Emmert 23. März 2003, 19:52

    Ich würde sagen es ist ein Clownfisch
    der eine Symbiose mit einer giftigen Korallen eingeht.
    Schöne Aufnahme mit guter Farbe und Schärfe.

    PS.Beide Versionen gefallen mir gut.

    Gruß Peter
  • Anne Linow 23. März 2003, 19:37

    Hi Nancy,

    Nö, ich wollte weder Annemone noch Anmeone schreiben - ich wollte Anemone tippen :-).
    Wieder so ein Teil wo 2 Arten im deutschen den gleichen Namen haben, fällt mir jetzt erst auf.

    LG, Anne
  • Yc Nan 23. März 2003, 16:29

    Hi,
    ich finde die zweite Variante auch wegen dem Grün besser aber Grün ist ja eh auch meine Lieblingsfarbe *gg*.
    Bei der Fischfrage kann ich dir leider nicht helfen aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du Annemone und nicht"Anmeone" schreiben wolltest ;-).

    Gruß cyber
  • Anne Linow 23. März 2003, 13:31

    Pah, Anmerkungen ändern gildet nicht! :-)
    Und das ist entweder ein Amphiprion ocellaris oder ein Amphiprion percula und nicht beides in einem.

    Das mit dem grün hab ich auch gedacht (wirkt im Original noch "plastischer") aber da ist seine Anmeone nicht so schön drauf...

    LG, Anne