Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Weihnachten 1977 (1)

Weihnachten 1977 (1)

1.481 14

microbug


Free Mitglied

Weihnachten 1977 (1)

war ich 12 Jahre alt, also schon mehr als Dreikäsehoch - ältestes Foto in meiner Sammlung, ältere gibts auch noch aber da komm ich nich ran;-)
Das Jahr konnte ich anhand der auf den Plattenspieler liegenden Schallplatte zuordnen: Magic Fly von Space (erstes Album) - ich hab sie heute noch! Die Bescherung ist vorbei und ich baue gerade meine Weihnachtsgeschenke zusammen, in Arbeit gerade der Bahnhof "Neustadt" von Vollmer, oben auf der Fensterbank bereits fertige Gebäude: Pola-Lokschuppen und Vollmer-Stellwerk sowie Bekohlungsanlage. Auch selbstgebaut ist die Steckdosenleiste mit Schalter vorne im Bild;-) Plattenspieler und Schreibtischlampe sind noch existent, Steckerleiste auch und sogar hier noch im Einsatz!

Das Bild hat glaube ich der damalige Freund meiner Schwester mit ner Spiegelreflex gemacht, Scan vom Papierbild, nur kleine Korrekturen.

Kommentare 14

  • Regine B. 17. November 2007, 23:00

    Das ist wirklich stark. Erinnerungen an die 70er werden wach. Genauso sah es im Jugendzimmer meines Cousins auch aus, der damals auch in etwa in Deinem Alter war. Steckdosenleiste, die Lampe, der Plattenspieler...die Tapete...hihiii!
    Klasse, dass Du für uns Nostalgier nochmal sowas Altes rausgekramt hast.
    LG Regine
  • .ina. 5. Februar 2006, 21:27

    ja, manchmal ganz hübsch zum überraschen (protzen klingt so doof). ((o:

    ah, ich find übrigens am Mund, also nur so verglichen mit Deinem Profilbild.
  • microbug 5. Februar 2006, 12:26

    Jaja, für Firlefanz. Macht manchmal aber auch Spaß.
    Es gibt ältere Bilder von mir, auf die ich aber keinen Zugriff habe, da würde mich keiner erkennen. Strohblonde Locken und nen Mund bis zu den Ohren *gg*. Aber an der Nase sollt ihr ihn erkennen ...
  • .ina. 5. Februar 2006, 0:31

    für Firlefanz? Geht mir dauernd so. (((o:
    Du siehst Dir übrigens schon ganz schön ähnlich.
  • microbug 4. Februar 2006, 18:07

    Manchmal ist mein Gedächtnis schon wieder ZU gut;-)
  • .ina. 4. Februar 2006, 17:50

    wow, was DU alles noch weißt.
  • microbug 9. Januar 2006, 15:19

    @Silvia Christine: Chemie? Nee, ich hab später einen für Physik und Elektronik geschenkt bekommen, Fischertechnik hatte ich ja schon, wie man auf dem 2. Bild sehen kann;-)
  • Silvia Christine aus Wien 9. Januar 2006, 10:59

    Dir hätte man sicher damals mit einem Chemie-Baukasten zu Weihnachten große Freude gemacht, oder?
    Ein richtiger Bastler :-)
    lg
    Silvia
  • Gray Wolfman 7. Januar 2006, 12:43

    Tolel Aufnahme .... das es auch so meine Zeit war,
    kann ich mich darin selbst wiederfinden. Basteln....
    hmm .... lang, lang ist's her ... schade .... Grüße ...

  • microbug 7. Januar 2006, 11:30

    Ich hatte damals ein cooles altes Kettcar von Puki, noch mit Luftreifen und ultrastabil, die Anderen fuhren mit diesen neuen Klapperteilen von Kettler rum und es gab Bonanza-Fahrräder, mit denen man sich gepflegt auf die Nase legen konnte;-)
    Waaah, der Link ist geil, vor allem die Tracklisten der CDs!!!
  • Ernst Hofbauer 7. Januar 2006, 2:36

    der meister in seinem element ;-)
    coole tapete! hab auch noch die melodie in den ohren .....
    jaja, das waren noch zeiten, war damals auch erst 17. schwer verliebt, 2. lehrjahr als schriftsetzer, ein cooles moped .........

    http://www.wickie.at/wickie/

    gruß aus wien, ernstl
  • Lydia S. 7. Januar 2006, 0:53

    Siehst aus wie ein Technik-Genie... .:-))
    Witzig, wie sich die Menschen eigentlich nicht verändern und nur älter werden... aber die Züge bleiben gleich!
    l.g.
    lydia
  • microbug 6. Januar 2006, 23:14

    Meine Sachen waren alle Spur N und existierten auch alle noch, bis ich im Frühjahr 2004 alles verkaufte.
    LG Dietmar
  • Thomas H. aus WN 6. Januar 2006, 22:33

    schöne Bildstimmung, viel zu entdecken

    ja, ich hatte auch den "Neustadt"Bahnhof in meiner Märklin Bahn, leider heute alles verschollen