Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jens Reppe


Free Mitglied, Rostock

Wat Arun

Bangkok, Thailand, Januar 2005.

Kommentare 5

  • Michael Gillich 21. März 2005, 22:55

    Gut umgesetzt!
    lg MIKE
  • Ulli Pohl 21. März 2005, 22:21

    ausgerechnet bei so einem urlaub solches pech,
    ich glaub, da wäre ich zum tier geworden:-))

    lg uli
  • Arnd U. B. 21. März 2005, 13:37

    Das Motiv ist sehr interessant und angesichts der Sylvesterfolgen auch gut geworden - das Motiv für sich
    beeindruckt ja schon gewaltig...
    Heit das wirklich "wat arun"? Dann ergibt sich ein nettes Wortspiel mit dem englischen "what a run"...könnte man angesichts dieser Treppe ja sagen.
    LG
    Arnd
  • Jens Reppe 21. März 2005, 12:40

    @ ulrike und andreas: die fotos sollten eigentlich auch in farbe sein, aber da die nacht vorher silvester war und ich ein bier zu viel hatte :-) hab ich leider den einzigen sw-film den ich mit hatte eingelegt und das erst beim nächsten filmwechsel mitbekommen habe :-(. Und dann hab ich den Film bei Rossmann entwicklen lassen und der FIlm wurde beschädigt :-( und die meisten fotos versaut. Und hier hab ich noch das beste versucht...
    lg jens
  • Ulli Pohl 21. März 2005, 0:46

    interessante perspektive, die die grössendimension deutlich macht.
    die grünliche tonung gefällt mir nicht ganz so,
    denke sepia wäre hier passender gewesen.
    was ist mit der treppe passiert? hast du den selektiven weichzeichner benutzt?

    lg uli