Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Georg David


Free Mitglied, Offenbach

Wasserentnahmestelle in Kabul

Sogar in der Hauptstadt Kabul gibt es nur in wenigen Stadtvierteln ein öffentliches direktes Wasserversorgungssystem. Die meisten Menschen müssen ihr Wasser aus solchen Entnahmestellen entnehmen. Die hygienischen Verhältnisse sind für uns Westeuropäer unvorstellbar. Aber auch die daran gewöhnten Menschen leiden sehr unter diesen Verhältnissen. Durchfall- und Hauterkrankungen sind sehr weit verbreitet und führen zu einer immer noch sehr hohen Sterblichkeitsrate, besonders bei den Kindern.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Afghanistan
Klicks 1.828
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz