Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
562 8

Eric mit c


Pro Mitglied

Was bin ich?

Bei meiner letzen Tour am Rhein entlang bin ich auf dieses "Etwas" gestoßen. Im Normalzustand hängt das Teil, welches sich bei dieser Aufnahme über dem Wasser befindet, etwa drei Meter oberhalb der Wasserlinie. Es ähnelt irgendwie einer Zugbrücke. Ab und zu kommt ein Schwall Wasser unten raus. Ich habe wirklich keine Ahnung, was das für ein Ding ist und wozu es dient. Sachdienliche Hinweise über die Funktion dieses Gerätes und seinen Namen schreiben Sie bitte als Anmerkung unter das Bild. Der Fotograf dankt vielmals ;-)

Gesehen auf der gegenüberliegenden Rheinseite auf dem Gelände der BASF.

DRI aus 6 Aufnahmen

Kommentare 8

  • March Dafra 2. Oktober 2013, 17:42

    Sagenhaftes Foto. Sehr feine Arbeit.

    VG March
  • Reiner Fischer Bilder 19. September 2013, 20:39

    Starkes Motiv u. ein tolles Bild.
    Gut gemacht.
    lg
    reiner
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 6. September 2013, 9:30

    Würd auch auf ein Förderband tippen. Sicher überglast weil es staubt oder Dinge transportiert die nicht in die Luft kommen sollen... So schick beleuchtet hab ich auch sowas noch nicht gesehen.

    Wundervoll!

    Grüssle
  • Dieter Golland 6. September 2013, 0:00

    Spannendes Motiv sauber abgelichtet.
    Kompliment an deinen Entdeckergeist.

    Gruß Dieter
  • mww schmidt 5. September 2013, 22:49

    Sagenhaft
    Glückwunsch zu solch einer Aufnahme und BEA
    h.g.michael
  • Metropole ruhr 5. September 2013, 22:37

    endgeil ausbelichtet
  • ChristianKeller2013 5. September 2013, 21:09

    Hi Eric. Ein wirklich hervorragendes Motiv, genial Farben mit wirklich toller Bearbeitung. Hut ab +++

    Dieses "Etwas" ist ein Beladeband. Genauer Name dieses Typ`s ist mir aber nicht bekannt, wurde auch im Internet (bisher) nicht fündig. Prinzip ist eigentlich leicht erklärt. Binnenschiff fährt quasi unter die Vorrichtung. Über ein Fließband wird das Schiff dann mit Sand (etc) über ein Band "beladen". Wird quasi direkt vom Wagon transferiert.

    Viele Grüße!!
    Christian
  • werner reinold 5. September 2013, 20:41

    exzellent diese aufnahme...
    dieses besondere licht und die farbgebung ist beeindruckend...
    gruß werner