Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Anne G.


Complete Mitglied

warum der tölpel tölpel heißt. . .

erschließt sich mir bei dieser aufnahme. ;))))


(ich weiß jetzt aber, dass er den namen tölpel wegen seines unbeholfenen ganges erhalten hat; siehe wikipedia-link untenin den anmerkungen)

Kommentare 23

  • Anne G. 23. November 2009, 11:51

    @a.luther/axel und michael tysper: die sektion, in der das bild hochgeladen wurde, verrät, dass die aufnahme KEINE wildlife -aufnahme ist, sondern in einem zoo entstanden ist. den namen des zoos nenn` ich hier nicht gern, da einige zoos der veröffentlichung von bildern ihrer locations nicht positiv gegenüberstehen. anfragen an mich via qm oder fotomail beantworte ich diesbezüglich aber gern. lg, anne
  • Mario Voigt 23. November 2009, 7:24

    Einfach klasse!
    Gruß Mario
  • T-O-M 23. November 2009, 7:03

    super ...
  • Lyra Belacqua 23. November 2009, 6:58


    ~lach - was für ein schöner Start in den Montag mit dieser Aufnahme auf der Home-Seite!~
  • A. Luther 23. November 2009, 6:48

    Hallo Anne- ch denke, dieses Foto beim Wild Life Foto Contest eingereicht, hättest du große Chancen auf einen Preis - geniale Aufnahme (weiß selber, wie schwer es ist, unter Wasser scharfe Fotos zu produzieren.
    Vielleicht noch eine Variante - dreh das Foto mal um 180° und du hast einen Tölpel, der perfekt Rücken schwimmt (naja - man könnte auch die Assoziation haben- wie tot auf dem Wasser treibt) auf jeden Fall hat es was witziges.
    LG
    Axel
  • mildamejla 23. November 2009, 6:46

    +

    : - )
  • Klaus-Günter Albrecht 23. November 2009, 6:26

    Der benimmt sich aber sehr geschickt unter Wasser. Dagegen bewegen sich die Menschen dort eher wie Tölpel an Land.
    LG Klaus
  • Hartung-Art 23. November 2009, 6:12

    Oh wie cool :-)

    LG,
    Martin
  • Marita K. 12. März 2009, 22:33

    :-))) total herzig!

    LG Marita
  • Gotthard Augst 12. März 2009, 21:36

    tolles foto!!! und wir haben es jetzt auch begriffen
    lg gotthard
  • CPPHOTO 12. März 2009, 21:09

    hier steht alles zum Namen und zur Technik http://de.wikipedia.org/wiki/Basst%C3%B6lpel#Das_Sto.C3.9Ftauchen

    Perfektion würde ich sagen...
  • Anla 12. März 2009, 20:59

    Ja, jetzt weiß ich es.....wie hast Du das denn gemacht ???
    Gruß Anla
  • Sandra Hahn 12. März 2009, 20:43

    Klasse !!!
    LG Sandra
  • 73-Photography 12. März 2009, 18:57

    Ein saustarkes und zugleich witziges Photo, da passt alles! > FAV
    lg Tobi
  • Anne G. 12. März 2009, 14:22

    frank : die aufnahme stammt vom "zoo am meer" - bremenhaven. da kann man diverse tierarten durch glasscheiben unter wasser beobachten.lg, anne
  • LimFoto 12. März 2009, 14:18

    Mag ich diese Aufnahme, der Aufnahmeort muss auch sehr gut sein wenn ich das Foto so sehe!

    Lieben Gruß
    Frank
  • Anne G. 12. März 2009, 14:12

    @rudolf! danke für deine erklärung! es war mir immer ein rätsel, wie man diese herrlichen vögel mit solch einem namen belegen konnte! unter all den hervorragenden eigenschaften dieser gattung hat er sich ausgerechnet den gang ausgesucht . . . das lässt in der tat diverse rückschlüsse auf den namesgeber zu. ;) lg, anne
  • Rudolf Himmelrath 12. März 2009, 14:05

    Was hat der namensgebende Gang mit dem scharfen Beute-Such-Blick unter Wasser zu tun?
    Tölpel heißen Tölpel, weil ein Ober-Tölpel sich an den eigenen unbeholfenen Gang erinnert sah! Zufällig war der Kerl Naturwissenschaftler und Erstentdecker dieser liebenswerten Art - und schon war es passiert! Gut, dass wir nicht von ihm benannt werden durften... :-))
    LG
    Rudolf
  • Anne G. 12. März 2009, 14:03

    @bringe : beim vorigen tölpel - bild kann ich den namen - so man ihn wörtlich zu nehmen gewillt ist - überhaupt gar nicht verstehen! hier schon. lg, anne
  • Bringfried Seifert 12. März 2009, 13:54

    nö...hier sieht er entschlossen und intelligent aus. Beim vorigen Foto erahne ich es eher, Gruß, Bringe
  • Jaane Wendt 12. März 2009, 13:48

    Schön festgehalten!
    LG Jaane
  • Anne G. 12. März 2009, 13:47

    @karl : wer ein rechter tölpel ist, der versucht womöglich auch, unter wasser einzuatmen! :))) lg, anne
  • Karl Pürer 12. März 2009, 13:38

    Ich nehme an, er ist gerade beim Einatmen
    Herzlichen Gruß
    Karl