Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Guido Kügler


Free Mitglied, Duisburg

Walsumer Rheinaue

Das Naturschutzgebiet Rheinaue Walsum im Duisburger Stadtteil Walsum und der Stadt Dinslaken bildet den südlichen Zipfel der Feuchtzone „Unterer Niederrhein“. Sie erstreckt sich rechtsrheinisch vom Nordhafen Walsum (Rheinkilometer 793) nach Norden bis zur Emschermündung (Rheinkilometer 797,75) und umfasst im nördlichen Bereich auch einen kleineren linksrheinischen Teil.

Auf seinen 521 Hektar bietet es zahlreichen vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenarten Zuflucht. Das Gebiet ist teilweise auch durch Bergsenkungen durch den Kohleabbau entstanden.

Kommentare 2

  • Guido Kügler 10. Mai 2014, 22:08

    Stimmt, Kontrast fehlt...
  • hape1012 10. Mai 2014, 16:05

    Auch hier ein gelungenes Bild, obwohl mir der Kontrast am Himmel doch etwas fehlt.
    Schönes Naturbild mit Technik im HG, auch die Enten im VG., vermutlich Stockenten, passen hier sehr gut ins Bild.
    Grüße Hans-Peter

Informationen

Sektion
Klicks 292
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX-FH20
Objektiv ---
Blende 4.4
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 4.6 mm
ISO 100