Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Wärmende Abendsonne

genießt der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus) und nutzt die verbleibende Zeit zum Nektar saugen. Auch ich genoß die Abendsonne - die Wärme war angenehm und die Farben leuchteten noch einmal auf, niemand war weit und breit zu sehen, nur ein paar Bläulinge, die noch rasch von Blüte zu Blüte flogen, ehe sie sich, an einer Pflanze hängend, zur Ruhe begeben würden... :)))

Kommentare 26

  • M.Gebel 28. Juli 2005, 15:10

    Jepp...zweifelsohne aus der Perspektive des Links ein Hauhechel-Bläuling. Starke Aufnahme dein verlintes Foto.:-)
    LiGrü
    Markus
  • Leander S. 26. Juli 2005, 0:31

    Das warme Abendlicht tut der Aufnahme gut. Sehr schön auch der Schärfeverlauf und die Bildgestaltung. Tolle Aufnahme!
    LG Leander
  • Karl-Heinz Willenborg 25. Juli 2005, 23:49

    Auf Deinem zusätzlichen Bestimmungsbild fehlt die Schwarz-Weiß-Zeichnung, die der Himmelblaue in seinen Randfransen hat. Also Hauhechel, denke ich.
    SG K-H
  • Gunther Hasler 25. Juli 2005, 23:04

    @Wilfried und Horst: Da kann ich euch helfen, ich hab noch ein anderes pic, werde es hochladen! :)))
    Gruß Gunther
  • Horst Glaser 25. Juli 2005, 22:49

    Es ist auf keinen ein Silbergrüner Bläuling, Gunther, wie Karl-Heinz schon ganz richtig bemerkte. Aber auch beim Hauhechel-Bläuling habe ich noch Zweifel.
    Die Färbung der Ober- als auch das Muster der Unterseite könnte auf einen Himmelblauen Bläuling (Polyommatus bellargus) hin deuten. Allerdings ist bei ihm als Unterscheidungsmerkmal zum Hauhechel-Bläuling der Flügelsaum schwarzweiss gestreift, das ist auf dem Foto leider nicht eindeutig zu erkennen.
    VG Horst
  • Ha-Jo Effertz 25. Juli 2005, 22:08

    Ein spitzen Makro!
    Allererste Sahne.

    Gruß Hajo
  • Wilfried Martin 25. Juli 2005, 21:54

    Klasse Farben und ein super Makro Gunther.
    LG Wilfried
  • Karl-Heinz Willenborg 25. Juli 2005, 21:22

    Zum Bild haben meine Vorredner schon die passenden Worte gefunden, denen ich mich anschließe.
    Aber wer hat Dir was vom Silbergrünen geflüstert? Für mich ist das ein Hauhechel-Bläuling. Dies Blau hat der Silbergrüne nicht, auch ist die Vorderflügelunterseite nicht heller als die vom Hinterflügel, wie es beim Silbergrünen sein müsste.
    SG K-H
  • Petra und Horst Engler 25. Juli 2005, 21:10

    Diese Perspektive gefällt mir hier besonders gut. Dazu hast du wieder mal eine fantastische Blüte auf der der Schmetterling es sich gutgehen läßt und der feine HG rundet das Foto ab. Toll gemacht.
    LG Petra
  • Maria-L. Müller 25. Juli 2005, 20:58

    Eine wunderschöne Aufnahme! Das Foto strahlt mich so richtig an.
    LG Maria
  • Regina D-Tiedemann 25. Juli 2005, 20:26

    Da warst du ja toll nahe ran!!! Klasse!! LG Regina
  • ReNa Xos 25. Juli 2005, 19:39

    auch ich bin begeistert von dem blauen, flauschigen Nacken, ein feines Bild mit tollen Farben.
    Gruß Regine
  • To To 25. Juli 2005, 19:01

    Schön scharf und toller Schnitt!
    Viele Grüße
    Torsten
  • Dieter Goebel-Berggold 25. Juli 2005, 18:44

    Sehr schön Gunther. Er muß nicht immer direkt von der Seite zu sehen sein, so ist mehr Dynamik drin.
    LG Dieter
  • Gabi Schi. 25. Juli 2005, 18:05

    Ein perfektes Makro !
    Die Beine wirken so zerbrechlich, so scharf sind sie fotografiert .
    VG Gabi