Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Depping


Basic Mitglied, Surwold

... von der Natur lernen !

... da zieh ich doch Mohrrüben aus der Erde unseres Gartens und eine leistet heftigsten Widerstand - ich schau sie mir so an und denke: kann man das nicht in der Technik verwenden ?? ;-))

Kommentare 12

  • Volker Widmann 18. August 2001, 23:24

    Sehr, sehr hübsch.
    Jetzt erst lese ich, daß das ein Rübelchen sein soll, zuerst dachte ich das ist eines von den Dingern, die die Frauen neuerdings in ihrer Handtasche mitnehmen ;-)
  • El Fi 25. Juli 2001, 19:24

    eine ganz seltene schwübel-rübe ...
    nach dem gleichnamigen schwan genannt
    ;-)

    deine manipulationen an der natur sind einsame spitze!
  • Kundar Krieg 25. Juli 2001, 17:16

    Fantastische Idee, spitzen Ausführung. Warum, zum Teufel, ist mir das noch nicht eingefallen?
  • Volker Hood 25. Juli 2001, 1:12

    Ich wußte doch, daß es Dübel in allen Farben gibt ! Gute Montage ;-)
  • Roland K. Mettel 25. Juli 2001, 1:06

    Schön diese gedübelte Mohrrübe, oder wie wir Saarländer sagen: Gellerrieb. Auf Ganzhochdeutsch: Gelbrübe. Also eine Gelbdübelrüb!
    Gute Montage, sehr wirkungsvoll!

    Beste Grüße von Roland
  • Ute Allendoerfer 25. Juli 2001, 0:36

    *lachmichweghier* erst das Bild.. dann kommt raus ein Mohrrübel...
    nicht wahr.. ;-))
  • Andreas Depping 25. Juli 2001, 0:13

    @ Wolfgang- ich denke der Herr F. hat durch die Graufärbung seiner Kunststoffprodukte von der wahren Herkunft seiner Idee ablenken wollen ;-)
  • Wolfgang (alias Lazyman) 25. Juli 2001, 0:09

    Hi,

    hä? Dübel von Fischer sind doch grau! :-)

    Gruß

    Wolfgang
  • Andreas Depping 25. Juli 2001, 0:08

    @ Ute - ich denke man hat es hier mit dem seltenen Exemplar eines "Mohrrübels" zu tun ;-).
    Diese Teile halten in Böden und Wänden bombenfest.
  • Ute Allendoerfer 25. Juli 2001, 0:03

    Rübendübel-----
    Dübelrübe---
    rübenmohrdübel
    dübelrübenmohr
    dübelkarotte
    karottendübel
    ob der hält...????
    *lach*
  • Monika Die 24. Juli 2001, 23:57

    Echt kraß. Das kann doch nicht wahr sein? Ein Wunder der Natur? Ich denke, da war ein talentierter Schnitzer am Werk.

    Auf solche Ideen können wohl nur ambitionierte Fotographen kommen. Da bin ich noch weit davon entfernt. Aber vielleicht kommt's noch ???

    Grüße Monika
  • Markus Von Gruchalla 24. Juli 2001, 23:56

    .... klasse Montage, Dir gehen die Ideen wohl nie aus ! Gruss, Markus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 336
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz