Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
513 9

B.K-K


World Mitglied

Vogel

.


-flug
-linie


;-)))




.

Kommentare 9

  • B.K-K 23. April 2010, 20:09

    @Gisela: vielen Dank - war aber dennoch ein "Zufallsprodukt" - *smile
    @Gerda: ... oh? ... Dir bleibt auch nichts verborgen! - ;-)))

    LG Brigitte
  • (M)Ein-Blick 22. April 2010, 11:28

    wirkt wie Jonathan auf dem Weg zum Licht, sieht sehr gut aus!!
    Gruß Gerda
  • Gisela Gnath 22. April 2010, 5:52

    Das ist gekonnt gemacht!!!
    lg Gisela
  • B.K-K 21. April 2010, 17:36

    @Kerstin: danke - freut mich - ;-)
    @Gisela: aha - eine Kennerin des Ganzen - *smile - sehr schön!
    @Roswitha: wunderschön ausgedrückt, denn es ist im Original alles andere als ein Vogel - ;-)))
    @Paul: herrlich - lachlach - wieder mal den berühmten Nagel ... Du weißt schon ... ( fast, zumindest, daß Du ihn getroffen hast - gg - )
    @Nana-Ellen: ja, es ist ein breites Feld, die einzelnen Technikan anzuwenden und sie vor allem auch miteinander zu kombinieren - immer wieder neu und überraschend - :-))) - fein, daß es Dich anspricht - danke -

    LG Brigitte
  • Nana Ellen 21. April 2010, 14:39

    Kenne Filtertechnik noch nicht, aber die Kreation passt
    super zum Titel oder umgekehrt. LG Nana-Ellen
  • paules 21. April 2010, 13:57

    Klasse...Wellensittiche kannte ich bis jetzt etwas anders... Grüße Paul
  • Agapy 21. April 2010, 13:51

    der fliegt gerade durch die Vulkanasche. Gut, daß er keine Triebwerke hat:-).
    Nein ohne Spaß, dieses Bild finde ich besonders schön, transparent und voll Dynamik in etwa wie ein Flügelschlag.
    LG Roswitha
  • Gisela Aul 21. April 2010, 13:47

    eine gelungene Bildkomposition..sehe in der Ferne Dänemark -)))))
    lg. Gisela
  • Kerstin Kammer 21. April 2010, 12:38

    der abstrakte Touch...gefällt... :-)