Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
viele Fotografen - ein paar Stative & 1 Bagger

viele Fotografen - ein paar Stative & 1 Bagger

1.423 13

Petra Dindas


World Mitglied, Geilenkirchen

viele Fotografen - ein paar Stative & 1 Bagger

Der Fotograf
Der Fotograf
Petra Dindas


auf Fototour mit der *Fotografischen Gesellschaft Düren*
Sommer 2005

Kommentare 13

  • Marietta Kaut 15. Januar 2006, 1:32

    Die Menschen erinnern mich irgendwie an Playmobile-Figürchen! ;-)
    Hier hat man den perfekten Größenvergleich!
    Sehr gut festgehalten...
    gelungener Bildaufbau, tolle Farben und perfekte Schärfe....
    finde nix zu meckern! ;-)
    Liebe Grüße
    Marietta
  • Hans-Peter Möller 12. Januar 2006, 21:46

    Wie behelmte Zwerge sehen die Fotografen dagegen aus.
    Eine feine Aufnahme, auf der der Gigant so richtig zur Wirkung kommt.
    LG Hans-Peter
  • Monika Paar 12. Januar 2006, 18:33

    dieser bagger ist aber ein riesending - tolle aufnahme!
    lg
    monika
  • Gabi Wälde 11. Januar 2006, 22:19

    Wahnsinn ... das sind ja Mega-Teile!!!
    Gut in Szene gebracht durch den Vergleich mit den kleinen Menschen! :-)
    LG; Gabi
  • D. Circus 11. Januar 2006, 20:45

    MAL WAS GROSSES VON PETRA!
    Toll
    GLG
    -per
  • Bodo Große 11. Januar 2006, 13:20

    Ah, dies ist die Lösung für meine unordentliche Garage !
  • Thomas Schulz 11. Januar 2006, 10:29

    Hallo Petra,
    dieses Ungetüm sieht aber echt gigantisch aus.Das wäre auch für mich ein interessantes Motiv.Hast du klasse präsentiert.

    Gruß Thom@s.
  • Wolfgang T. 11. Januar 2006, 9:53

    Neben dem Größenvergleich fasziniert mich hier die exzellente Aufnahmequalität.
    W:
  • Lene Busch 11. Januar 2006, 8:12

    diese Größe des Arbeitsgerätes ist doch immer wieder unglaublich beeindruckend. Da lohnt es sich sicher kleinste Schrauben zu fotografieren und das ganz ohne Macro *g*
    Lene
  • Anke Unverzagt 11. Januar 2006, 7:59

    Ungetüm , ganz nah zum anfassen, das ist immer wieder ein Genuss, vor allem weil man so viele Details aufnehmen kann, und sich wie hier mal wirklich die Grösse bewusst machen kann. Tolle Dokumentation.
  • Maren Arndt 11. Januar 2006, 7:47

    Ich bin so einem Monster noch nie nahe gekommen - aber die kleinen Fotografen zeigen gut, wie groß der Bagger ist.

    Ich hätt mich dort vor Ort dumm und dusselig fotografiert - aber wirklich..
    Liebe Grüße aus umzu
    Maren

  • Detlef Baer 11. Januar 2006, 7:38

    Ja, da kommen Erinnerungen wieder. Ich habe mal die Software für das Fahrwerk eines solchen Baggers geschrieben, lange ist es her. Wirklich gewaltige Ungetüme. Schönes klares Foto, es mänlich garnicht so einfach den kompletten Bagger drauf zu bekommen. Musstest du sicher einiges laufen.
    Gruß Detlef
  • WBA 11. Januar 2006, 6:42

    Gelungenes Bild. Kann mir vorstellen das die Tour sehr interessant war.
    Gruß Willi