Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Haag


Basic Mitglied, NRW

Verzwickt

Ein Versuch mit unmöglichen Objekten (genau hinsehen, aber nicht zu lange ...!)

- bryce / poser / ps -

Kommentare 19

  • Christiane WoM 2. Februar 2006, 14:52

    gefällt mir sehr!
    LG Chris
  • Detlev Potthoff 5. Januar 2006, 10:54

    Verdammt verzwickt - aber auch verdammt gut :)) !!!
    Gruß Detlev
  • RiKeMa 4. Januar 2006, 21:51

    Sehr schön gemacht.......ich liebe so verescherte Objekte........;-))

    Grüßle von Rike
  • Reinhold Skrzeba 4. Januar 2006, 5:08

    +++
  • The Major 3. Januar 2006, 22:37

    Diesmal tät ich doch lieber den Fahrstuhl nehmen. Hast prima hinbekommen!
    LG Major
  • Klaus Windolph 3. Januar 2006, 13:14

    du fängst das neue Jahr mit einer genialen Arbeit an....
    bin gespannt was noch so alles kommt.
    Saustarkes Bild.
    gruß Klaus;-)
  • M W Photo 2. Januar 2006, 21:37

    Eine tolle Idee. Könnte mir vorstellen, daß als Inspirationsquelle die Bilder von Maurice Escher gedient haben. Gefällt mir sehr gut. Interessant auch, die Würfel mit der Textur eines Blattes zu versehen.

    Grüsse Martin
  • Sven Richter 2. Januar 2006, 14:38

    Starke Arbeit und sehr verwirrend :o)
    Sehr interessantes Bild für mich.

    Grüße Sven
  • NORBERT P 2. Januar 2006, 9:39

    super tolle konstruktion und ne tolle kreation
  • michael borgulat 2. Januar 2006, 5:10

    zauberhafte geometrie!
    das gebilde an sich ist schon klasse, aber die gestalten auf den leitern, die scheinbar jede für sich auf der entgegengesetzten seite hoch steigen, bringen das auge vollkommen durcheinander!

    phantastisch!

    lg...micha
  • AKKraus 2. Januar 2006, 1:42

    starkes Bild - passender Titel
    LG Alfred
  • Hanna Grün 2. Januar 2006, 0:54

    mh die schatten verwirren mich etwas.
    aber es ist sehr, sehr, sehr toll.
    nachtrag: mich verwirrt an dem vild so einiges, vielelicht ist gerade deswegen so toll.
  • Petra Sommerlad 1. Januar 2006, 23:36

    Escher hat gerade aus dem All angerufen und um eine Aspirin gebeten..er sei verwirrt.......GRANDIOS. L GPEtra
  • Thomas Haag 1. Januar 2006, 22:15

    @ Alle: Danke für Eure netten Rückmeldungen .... ! Silvios Vorschlag folgend habe ich das Pic zum Projekt Surrealismus verschoben. Bin gespannt, was noch kommt .........
    :-)))
    Thomas
  • D.G. Art 1. Januar 2006, 22:06

    ...GENIAL,
    du hast deine tolle Idee und spitzenmäßig umgestezt!
    Was für ein Genuß sich in die Scene zu versetzen,und,ich kenn diese Katzenviecher,wenn du unter Einsatz deines Lebens oben bist...hüpf,sind sie unten ;-))
    VG und ein super 2006 !
    Dietmar