Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Masur


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

Verkehrsüberwachung ?

Den heutigen Ausflug nach Gelsenkirchen nutzte Sven Heidemann neben dokumentarischen Aufnahmen der Zeche Westerholt und der Kokerei Hassel auch zu verkehrserzieherischen Maßnahmen an einer Schnellstrasse - wie hier im Bild.

Kommentare 9

  • Sascha Braun 13. Februar 2003, 12:33

    @Dan:

    50 Megapixel - LOL :-)

    Gruß Sascha
  • Vannelly 12. Februar 2003, 21:21

    Was denn, werden Fußgänger jetzt auch überprüft oder wie soll man das verstehen;-))
    LG
    Susanne
  • Thorsten Seifert 12. Februar 2003, 19:30

    Ich bräuchte mal ein paar Infos bezüglich Eurer Einnahmen bei dieser "Blitzaktion"?

    Prinzipiell eine super Idee Schrottrobber-Touren zu finanzieren. Denke über ähnliches nach...
  • Harald Freis 12. Februar 2003, 18:22

    Das Rot wird von den Bremslichtern ersetzt. :-)))
  • Michael Masur 12. Februar 2003, 18:21

    @Harald: Beim Blitzen aber unbedingt roten Farbfilter vor den Blitz setzen ;-))))
  • Harald Freis 12. Februar 2003, 18:20

    ...und vor allem abends bzw. nachts, wenn man dann hin u. wieder noch den Blitz auslöst...
  • Thomas Ingelmann 12. Februar 2003, 18:18

    Stimmt Stativ mit aufstellen kommt super gut! Hab ich mal bei Bildern einer alten Straßenbahn gemacht. Die Bremsmanöver waren fantastisch.

    Gruß
    Thomas
  • Marc Gerlitzki 12. Februar 2003, 15:13

    Besser komt noch Staiv aufbauen...da gehen alle sofort in die Eisen:)

    Gruß Marc
  • Sascha Braun 12. Februar 2003, 14:40

    Ja Ja, immer das gleiche mit diesen Typen :-)

    Gruß Sascha