Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
916 6

EggiMA


Pro Mitglied, Mannheim

Urumqi

Tanke

Kommentare 6

  • Till Mosler 10. März 2008, 15:02

    @Manfred: Ist das nicht gerade das erschreckende? Kulturelle Unterschiede und Andersartigkeit machen doch gerade den Reiz der Fremde aus.

    Die Zeiten der Vielfalt scheinen sogar im ässersten Wseten Chinas der Vergangenheit anzugehören. Der weltweite Einheitsbrei schwappt ja leider in fast jede Ecke. Nun was die Lebensqualität betrifft werden aber die wohlhabenderen Einwohner aus chinesischer Sicht ersteinmal zufriedener sein.

    LG Till
  • marie-antoinettesgiraffenhals 9. März 2008, 18:22

    mit/dachgestrüpp-
    das/kompensiert/die/abgeschnittene/rose.
  • EggiMA 4. März 2008, 15:22

    Hi Mathias: eine flugstunde, mit auto dürften es ca. 2 tage sein :-). die stadt an sich ist nicht so interessant, der volkspark und das archäologische museum sind ganz nett. fahr/fliege lieber nach Kaschgar/Kashi. ist zwar kleiner aber absolut sehenswert (altstadt, basar, sonntagsmarkt ...).
    Gruß
    Eggi
  • Mathias Bernhardt 3. März 2008, 13:46

    Nach Urumqi woellt ich auch mal!
    Von mir ca. 750 km weit entfernt - ein Katzensprung!
    LG Mathias
  • EggiMA 26. Februar 2008, 22:16

    die zeichen bedeuten: mitte - land - stein - öl
    auf denglisch: china petroleum
  • Aleks Andersen - Sultan von Baden 25. Februar 2008, 3:03

    ach ja, ich erinner mich, in neuhofen die shell hat auch chinesische schriftzeichen ;-)

Informationen

Sektion
Ordner Reise
Klicks 916
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten