Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... unterwegs mit Gerlinde (3) ...

... ja, wo hamma denn den Fohrschein, ja wann kummt er denn zum Vorschein ...
... so sang es einstmals der Ostbahn-Kurti ...
... hier stöbert Gerlinde bei der U6-Station Alserstraße ...
... was Frauen aber auch so immer in ihren Behältnissen mitführen müssen ...

Kommentare 26

  • Inez Correia Marques 20. Februar 2008, 23:56

    great angle.
  • Zwecke 20. Februar 2008, 22:55

    meiner trautel gebe ich schon gar keinen fohrschein mehr, denn da ist er garantiert abhanden gekommen.
    lg horst
  • Manfred 20. Februar 2008, 22:45

    besonders gefällt mir die einfallende Sonne am rechten Bildrand! Serie die gefällt!

    vg Manfred
  • Gerlinde Weninger 20. Februar 2008, 22:24

    In der Tasche sind: Fast leere Geldbörse, Schlüssel, Ausweis und Jahreskarte - ka Foaschein! Schreiberling, Sudoku, Feuchttücher, Taschentücher, Kamera, Akus, Speicherkarte, Staubtücherl für Objektiv, Kaugummi!
    Und zletzt alles g´merkt wo was ist, in welchem Fach!
    Alles nur Gedächtnistraining! ;-)
    liegrü die gerlinde

  • Edith Mo-Arts 20. Februar 2008, 19:16

    Ich finde die Serie total nett, bin neugierig, wann ich Euch mal begegne. LG Edith
  • Lady Sunshine 20. Februar 2008, 18:59

    Cool ist das mit dem gleichzeitigen Blick aus beiden Fenstern ;-) !
    lg Lady Sunshine
  • -fotomaus- 20. Februar 2008, 18:41

    Hast jetzt die alte Dame mit dem Nylonsackerl bös gemacht???
    Und mit den "Schwarzen" ist sowieso nicht zu spaßen...
    lGIno
  • Marco Pagel 20. Februar 2008, 18:34

    Das mag ich (bis jetzt) aus dieser Serie-in-der-Serie am liebsten.

    grMP
  • Kurt Stamminger 20. Februar 2008, 18:08

    Gerlinde ist schon etwas entspannter, bald seid Ihr am Westbahnhof.


    LG
    Kurt
  • Antonio Spiller 20. Februar 2008, 16:18

    Also doch nicht so kalt. Zwischen Gerlinde und die alte Dame hinten und du als Beobachter der Szene, könntest ein ganzen Krimi schreiben, mit den anderen Fotos. Sehr spannend was von ihre Tasche rauskommt......
    Servus, Antonio
  • Wolfgang Graf 20. Februar 2008, 11:49

    Nichts ist geheimnisvoller als die HANDTASCHE EINER FRAU!!!
    lg
    Wolfgang
  • Marina Luise 20. Februar 2008, 11:33

    Ok - du hast deine Männerehre wacker verteidigt!;)) - Dann bleibt noch die Theorie, dass sie gar nichts suchte und nur so tat, um nicht schon wieder die 'Linse' vor dem Gesicht zu haben! :))
  • Helmut Johann Paseka 20. Februar 2008, 10:59

    . . da hattest Du sicher wieder keine Taschentücher mitgenommen . . nur gut, dass Du Gerlinde hast . . ;-))
    LG Helmut
  • Sylvia Schulz 20. Februar 2008, 10:25

    Wolfgang, diese Situation, die kenn ich auch allzu gut, man fährt halt zu wenig Bahn,
    lg Sylvia
  • jopArt 20. Februar 2008, 9:55

    Wenigstens friert die Arme nicht mehr! Das ist das bei den Damen so beliebte Handtaschen-Jogging, immer das unterste nach oben holen, da werden die Finger warm!
    Schön festgehalten, schöne Serie!
    LG Hans