Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Unterkirche

von St Michaelis in Lüneburg.
Diese Kirche war ursprünglich eine Klosterkirche der Benediktiner. Sie wurde 1376 gebaut und bedeutend sind in ihr die Schlusssteine , die die Mönche beim Stundengebet an ihre Pflichten erinnern sollte.

Kommentare 6

  • R. Krämer 24. August 2014, 11:28

    Ein sehr schöner Blick in diese beeindruckende Unterkirche, gefällt mir sehr. Tolle Aufnahme!
    Gruß Ralf
  • Falk Becher 24. April 2014, 21:12

    Aus einer schönen Perspektive ...
    Und der Pfarrer sprach von der Kanzel :-)
    LG, Falk
  • Horst-W. 20. April 2014, 18:39

    Interessant und schön!
    LG Horst
  • Ursula Elise 19. April 2014, 18:46

    Wieso denn Kino? Kino ist Bewegung.
  • Andreas Liwinskas 19. April 2014, 16:21

    Ganz großes Kino. ..ganz nach meinen Geschmack ;) ...LG Andreas
  • Ursula Elise 19. April 2014, 15:56

    Diese Unterkirche, habe ich gefunden, musste aus statischen Gründen gebaut werden und so hoch, obwohl in der Gotik eigentlich keine mehr gebaut wurden.
    Kam dann auf Krypta, Reliquien und Simultankirchen. Wieder sehr interessant, dein Foto!
    lgU

Informationen

Sektion
Ordner Städtetour im Norden
Klicks 396
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv 18-270mm
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 18.0 mm
ISO 6400