Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.738 30

Erwin F.


Pro Mitglied, wien

trinidad

cuba
eos 300d mit ef 70-200l
iso 100

http://www.erwin-unterwegs.at/

Kommentare 30

  • balderdashed 6. Mai 2009, 10:21

    Great street scene... with great colours as well. A means of transcending destitution through art. The hopeful innocence of youth is just a passing moment in time.
  • Richard der Loewe 22. Dezember 2005, 23:18

    Ein Lehrbild für Bildverdichtung durch starkes Tele. Der Junge ist natürlich das Sahnehäubchen extra.
  • rwesiak 18. Dezember 2005, 23:19

    schade, dass ich dort nie war, super bild lg rosi
  • Katja Gfeller 15. Dezember 2005, 11:45

    Hallo Erwin
    Eine Alltagsszene spannend umgesetzt.... der Junge ist aus meiner Sicht genau richtig positioniert... ich hättte oben minim mehr Platz gelassen - mehr Luft... :-)
    Liebe Grüsse Katja
  • Christiane Ricken 13. Dezember 2005, 18:23

    Klasse Aufnahme, schöne Farben und Bildaufbau.
    LG Chriss
  • Erwin F. 13. Dezember 2005, 16:21

    ...danke Alllen für die vielen anmerkungen :-)

    @herbert....ich seh´s genau so wie du....einen kleinen schritt zurück, dann wär´s optimal gewesen !
    lg, erwin
  • Herbert Rulf 13. Dezember 2005, 16:04

    Der Junge ist genau am richtigen Platz, nämlich im goldenen Schnitt und der macht das Foto harmonisch.
    Rechts müsste er schon am ganz rechten Rand der grünen Wand stehen, um die gleiche Wirkung zu erzielen.
    Wenn er überhaupt anders positioniert sein soll, dann höchstens einen halben Schritt zurück, damit sein Kopf frei vor der Wand ist und nicht diese senkrechte blaue Linie berührt. Aber so genau lässt sich das natürlich nicht vorher planen.
    LG, Herbert
  • Stefan auf Kuba 13. Dezember 2005, 15:25

    Der Junge ist mir noch etwas zu weit hinten.
    Ich hätte gewartet bis er im rechten Bild-Drittel vor der grünen Wand ist.

    Ansonsten aber sehr schön.

    Gruss Stefan
  • Nicole Zuber 13. Dezember 2005, 6:49

    Tolles Licht und feine Perspektive!
    Eine Aufnahme, die dank dem Junger lebt...

    GLG - Nicole
  • Herbert Rulf 12. Dezember 2005, 21:08

    Die Farbigkeit lässt fasst die bittere Armut vergessen. Fotografisch natürlich ein Leckerbissen.
    LG, Herbert
  • Dirk Seifert 12. Dezember 2005, 20:04

    Schöne, gestraffte Aufnahme. Wirkt sehr gestrafft und die vielen senkrechten Linien unterstützen das ganze noch.
    Gefällt mir.
    LG, Dirk
  • don ricchilino 12. Dezember 2005, 18:12

    schön, daß du wieder hier bist....
    ein tolles und farbenfrohes foto zeigst du.
    lg
    don
  • Monika Paar 12. Dezember 2005, 16:43

    ein grafisch wirkendes bild, dem durch den buben leben gegeben wir - gefällt mir sehr.
    lg
    monika
  • Marion Wahle 12. Dezember 2005, 15:49

    Hallo Erwin,
    sehr schönes Bild mit den bunten Häusern, auch die Aufteilung gefällt mir gut.
    Grüße
    Marion
  • Nicolae Donat 12. Dezember 2005, 13:24

    ...tolle farben und blick !
    willkommen im fc zirkus...

    LG n.

Informationen

Sektion
Ordner cuba
Klicks 1.738
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz