Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
292 2

Peter Caspers


Pro Mitglied, Ürzig

Kommentare 2

  • Peter Caspers 7. August 2005, 14:42

    ja, ist ein scan von einem print.
    mit der anpassung der tonwertkurve im scan hab ichs noch nicht so. ich benutze noch die automatik des scanners.
    im print war noch leichte zeichnung im kleid und das schwarz war auch schwarz.
    ich glaube, ich muss in der digitalen bildbearbeitung noch etwas nachlegen.
  • Notker C. 6. August 2005, 19:14

    Hallo Peter,

    ich weiß zwar nicht, ob und wie Du die Aufnahmen nach dem Scan bearbeitest aber hier sind die Tiefen eindeutig zu hell. Sie scheinen sogar noch einen Tick heller als das dunkle Grau des FC-Hintergrunds und selbst das ist von sattem Schwarz noch meilenweit entfernt. Eine geeignete Tonwertkorrektur dürfte an dieser, ansonsten einwandfreien Aufnahme noch einiges bewirken. Die Lichter dagegen scheinen abgeschnitten. Ich müßte zwar mal das Negativ begutachten können aber in dem hellen Brautkleid ist hier stellenweise keine Durchzeichnung mehr zu sehen. Da ich davon ausgehe, dass Du als fachkundiger Fotograf die Aufnahme korrekt belichtet hast, scheint dies ein Problem des Scannens zu sein. Ist das ein Scan von einem Print? Es erscheint mir zumindest so.

    Beste Grüße, Notker

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 292
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz