Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Chris Meier


Free Mitglied, Niederweningen

The Jack

"She gave me the Queen
She gave me the King
She was wheelin' and dealin'
Just doin' her thing
She was holdin' a pair
But I had to try
Her Deuce was wild
But my Ace was high
But how was I to know
That she'd been dealt with before
Said she'd never had a Full House
But I should have known
From the tattoo on her left leg
And the garter on her right
She'd have the card to bring me down
If she played it right

She's got the Jack

Poker face was her name
Poker face was her nature
Poker straight was her game
If she knew she could get you
She play'd 'em fast
And she play'd 'em hard
She could close her eyes
And feel every card
But how was I to know
That she'd been shuffled before
Said she'd never had a Royal Flush
But I should have known
That all the cards were comin'
From the bottom of the pack
And if I'd known what she was dealin' out
I'd have dealt it back

She's got the Jack "

...ein Bluesrocksong aus 1976. X-mal gecovert, aber nur im Original mit der Stimme von Bon Scott wirklich genial.

Ich habe versucht, die Stimmung des Songs irgendwie ins Bild zu packen. Hoffe es ist einigermassen gelungen.

Ein grosses Dankeschön an Jasmin für ihre Geduld. Ich war schrecklich nervös: das erste Mal, dass mir jemand Modell sass.

Kommentare 19

  • Andreas Höschel 16. Dezember 2006, 9:05

    Nicht schlecht!


  • Chris Meier 24. Mai 2003, 23:24

    Ich wollte keine Kneipe darstellen. Die Tücher brauchte ich nur um den Hintergrund verschwinden zu lassen.

    gruss
    chris
  • Chris Meier 23. Mai 2003, 0:38

    ich finde nicht, dass das Bild mehr Hintergrund braucht.
    Der Hintergrund besteht aus dunkeln Tüchern.
    Mit der Ordnung auf dem Tisch sind auch nicht alle gleicher Meinung.

    Gruss
    chris
  • Werner W. Kaiser 3. April 2003, 12:27

    @ Phillip: Grünstich? Auf der Haut? ganz leicht? Na ja, kann sein. Ist dann ja letztlich Geschmacksache. Auf jeden Fall Danke für die Anmerkung zur Bearbeitung. Werner

    @ Chris:
    Whow. Geld und Rauch montiert! Klasse! Super Arbeit. Nachdem Du es geschrieben hast kann ich es sehen! Beim Rauch ist es recht deutlich, da der Übergang etwas hart ist. Aber vorher hab ich es nicht gesehen!!! Beim Geld ist es eher zu erahnen, aber auch nur, wenn man es weiß... Sehgewohnheiten...

    Schön, dass es für Dich ok war, dass ich Dein Foto etwas nachbehandelt habe. Ich fand es für mich auch sehr spannend nicht nur Kritik zu üben, sondern meine Vorstellungen umzusetzen. War auch nicht so einfach.

    Ich bearbeite meine Fotos mit dem Programm Gimp. Ist nicht so verbreitet unter Windows, aber ziemlich gut. Soweit ich weiß, kann ich die Datei als Photoshop-Datei mit allen Ebenen exportieren. Hast Du Photoshop? oder Photoshop-Elements? Es gibt auch andere Programme die PS-Dateien öffnen können. Schicke ich gern. Ist ja Dein Foto! Und von einander lernen kann nur gut sein.. Grüße Werner
  • Chris Meier 31. März 2003, 15:20

    @Werner
    schön, dass du dir Gedanken über meine Bilder machst. Auf Anhieb hat mir deins eigentlich besser gefallen. Jetzt sagt Philipp aber, es habe ienen Grünstich. :-(
    Ich kann leider weder einen Rot- noch einen Grünstich bei beiden Bildern ausmachen. Ich habe nämlich eine Farbenschwäche Rot/Grün/Braun. Darum wage im mich auch nicht an den Farbtönen meiner Fotos rumzuschrauben. Ich nehm dann halt jeweils das, was die Fuji liefert.

    Das ganze Bild ist übrigens ein riesen Gebastel. Der Kartenstapel und das Geld (beide Haufen) sind von einem anderen Bild. Ebenso der Rauch der Zigarette. Ich bin saustolz darauf, wie mir das Freistellen des Rauches gelang. Habe sehr lange experimentiert.

    Womit hast du das Foto bearbeitet? Könntetst Du mir deine Variante mit allen Ebenen mal mailen? Vorallem das mit der Schwarzweiss-Ebene interessiertn mich.

    Gruss
    chris
  • Philipp Strohbach 31. März 2003, 14:04

    @Werner,

    also mir gefällt deine Überarbeitung nicht. Statt einen rot hat deine Version einen grün-Stich. Mir gefällt die Rote-Version deutlich besser, sieht natürlicher aus.

    Gruß
    Philipp
  • Werner W. Kaiser 31. März 2003, 13:41

    Hallo Chris, habe das Foto etwas überarbeitet. Ich hoffe, das ist ok. Ist ja immer einfach Kritik zu üben. Besser machen ist meist schwieriger. Unter dem Foto stehen die Bearbeitungsschritte. War spannend... Hab wieder was dabei gelernt. Kommentar würde mich freuen... LG Werner
  • Werner W. Kaiser 28. März 2003, 1:13

    Die Kühe sind wahrlich wichtiger ;-) Dann bin ich ja mal auf weitere Versuche gespannt..., flls Du vor hast neue Szenen mit Modells zu "bauen" und natürlich auch auf andere Fotos... LG Werner
  • Chris Meier 26. März 2003, 12:14

    @Werner,
    Du triffst den Nagel auf den Kopf. Wir haben es zu erst mit einem für eine Spielhölle natürlichen Licht (Nackte Glühbirne mit simplem Blechschirm von oben) versucht. Das hat das beste Resultat ergeben. Zwar gabs recht harte Schatten im Gesicht, das Ganze sah aber am authentisten aus. Leider waren diese Bilder alle nicht zu gebrauchen, aus div. Gründen. Zeit für ein weiteres Shouting hatte ich keine mehr, da meine Kühe versorgt werden sollten. :-(

    Gruss
    chris
  • Werner W. Kaiser 26. März 2003, 10:35

    Ein arrangiertes Foto mit Modell... Hab ich so noch nicht gemacht. Dh. habs mal versucht für eine Montage. Ist nicht so einfach. Ich arbeite meist mit spontan entstandenen Fotos. Dies hier wirkt schon gestellt. Nicht "locker genug". Man erkennt, dass das Model zu tut als ob. Aber Sie ist ganz dicht dran. Das Licht ist zu künstlich. Sieht nach Studio aus. Ich glaube, dass ist der wesentliche Faktor, der das Foto gestellt wirken läßt.
    Aber letztlich ist die Frage, was man damit rüber bringen will... Die letzte Montage von Ilka fand ich klasse (nicht hochgeladen), unter dem Anspruch real zu wirken, aber sie völlig daneben. LG Werner
  • Philipp Strohbach 25. März 2003, 15:01

    @Chris,
    da zeigt sich, ich bin kein Kartenspieler.. ;)

    Das Szenario sah mir halt eher nach einer Pokerrunde aus.. auch weil die Karten im Fächer daliegen, bei Black Jack werden sie doch meist eher gerade neben einander gelegt... oder nicht?

    Gruß
    Philipp
  • Chris Meier 25. März 2003, 13:33

    @Philipp:
    Auf dem Tisch liegen doch eine Dame, ein König und ein Ass. Ich war der Meinung, das sei ein Black Jack. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    Gruss
    chris
  • Philipp Strohbach 25. März 2003, 11:30

    @Chris,

    sorry auf den Text hab ich jetzt gar nicht geachtet, aber bei Black-Jack hätte man doch bei 3 Königen auch verloren, oder nicht?

    Gruß
    Philipp
  • Chris Meier 25. März 2003, 8:58

    @all:
    Vielen Dank für Eure Kommentare. Gibt es das also doch hier, konstruktive Kritik. Also doch nicht nur ein Gesülze-Verein. ;-)

    @Detlef:
    Die kippende Flasche ist wahrscheinlich, wie Philipp schon bemerkte, auf den Weitwinkel zurückzuführen. Ich habe das Bild zwar zu erst mit FixFoto entzerrt, aber damit natürlich nur die Krümmung korrigiert.

    @Daniel:
    Nach dem Geraderücken des Bildes habe ich den entstandenen weisse Rand anscheinden nicht überall weggestempelt. :-( Lausige Arbeit!

    @Stefan:
    Die verruchtere Variante haben wir uns auch überlegt, dann aber doch die mit der kühlen Arroganz gewählt.

    @Philipp:
    Danke für den Hinweis mit dem Tele. Werde ich mir für ein anderes Mal merken.
    Ja, mir sieht es auch zu gestellt aus. Allerdings find ich nicht, dass es zuviel auf dem Bild hat.
    Mit den 5 Karten hast Du völlig recht. Ich Depp habe erst gemeint, im Song gehe es um Black Jack, wurde dann aber eines besseren belehrt.

    @Robert:
    Was ist nicht deine Welt? Glücksspiel? Frauen? Bluessongs? oder diese Art von Bild? ;-)

    @Ramin:
    Würde dir das Bild auch dann noch gefallen, wenn du den Song nicht kennst?

    @Hansjörg
    Danke,
    die Beschreibung habe ich nur kopiert, die ist von AC-DC (ein australisches Hardrockurgestein ;-))

    Gruss
    chris
  • Hansjoerg S. 24. März 2003, 15:25

    Super Bildidee, super Gestaltung und klasse beschreibung dazu
    viele Grüße
    Hansjörg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 913
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz