Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
467 7

Manfred Link


Free Mitglied, Kaisersesch

The Eye

Eigentlich hasse ich es ja wenn die Fliegen auf den Pferden rumkrabbeln, in diesem Fall hier fand ich es aber interessant und hab die Biester mal mit abgelichtet.

Canon D30; 28-135IS

Kommentare 7

  • Jutta Jäger 1. Februar 2003, 12:00

    Hallo Manfred,
    finde den Ausschitt, Tönung und Schärfeverteilung klasse, Fliegen und Halfter stört mich hier gar nicht.
    VG, Jutta
  • Simone Görlich 21. Januar 2003, 22:23

    Für mich ein absolutes Spitzenfoto (trotz der Fliegen). ;-)
    Für solche Ausschnitte kann ich mich immer wieder begeistern und ich finde, dass hier einfach alles gepasst hat.
    LG, Simone
  • Markus Neuroth 21. Januar 2003, 17:32

    @ juliane: tröste dich, ich habe die fliegen auch erstmal suchen müssen als ich das bild zum ersten mal sah. :-)

    btw. DAS ist ein spanier ;-)))
  • Heimwehbilder 21. Januar 2003, 12:36

    Da das Haltfer parallel zu den Haaren oben rechts verläuft, entsteht eine sehr gute Perspektive. Da das Bild nicht ganz weiß ist, erzeugt es eine sehr feine Stimmung.

    Viele Grüße, Wilhelm
  • Juliane Meyer 21. Januar 2003, 8:38

    tztz Manfred ich glaub ich hab die Augen noch nicht ganz auf....stümmt die Dreierformation .....ich sollte wach werden bevor ich Anmerkungen schreibe)))
    Gut das Du mich hier bisserl wachrüttelst))))))
    LG
    Juliane
  • Manfred Link 21. Januar 2003, 8:22

    Hi Jule,
    wenn Du genau schaust, es sind 4 Stück!
    Gruß
    Manfred
  • Juliane Meyer 21. Januar 2003, 8:12

    Biester??? Ist doch nur eine feine))
    Gefällt mir in Tonung und schnitt, das Halfter stört sogar mal nicht sondern bringt Spannung rein))
    LG
    Juliane