Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörg Schönthaler


Pro Mitglied, Remscheid

The end ( B&W Remix )

Gersteinwerk
Ursprung

The end
The end
Jörg Schönthaler

Kommentare 65

  • Jens Stellfeld 22. Mai 2006, 16:45

    Schade für Jörg, dass es nicht geklappt hat, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich trefflich streiten.
    Verstehe aber das Voting für die Galerie vielleicht noch nicht so richtig und lasse mal meiner Verwirrung freien Lauf...
    ...wenn ich sehe, dass Supertele-Aufnahmen in Zoo-Umgebungen es schaffen;
    ...wenn Tonemapping-Bilder mit völlig unrealen Farben es schaffen (schon im Voraus: monochrome ist m.E. eine Reduzierung wie s/w und hat damit nichts zu tun);
    ...wenn Blümchen-Bilder (die wo es nur auf gesunde Knie und gute Ausrüstung ankommt) es packen.
    Für mich zählten hier (die gesehene) Bildidee, Standortwahl, Bildformat und die Reduzierung zur Erhöhung der Dramatik, eben ein Foto vom Sehen bis zum Endprodukt. Körnung und Flecken haben andere Bilder auch.
    Aber ich muss ja nicht alles verstehen.
    Wofür ich aber kein Verständnis habe: wenn jemand im Glashaus - das womöglich noch auf mittelmäßigem bis gar keinem Fundament steht - mit großen Steinen rumhantiert. Falls jemals eines meiner Bilder zum Voten ansteht - ich glaube, ich erspare mir diese Profi-Kommentare lieber.
    Liebe Grüße an alle von Jens
  • Tobias Brandl 22. Mai 2006, 0:35

    skip
  • Eva Thomayer 22. Mai 2006, 0:35

    Motiv ist gut. Aber es rauscht zu stark, und weist Sensorflecken auf. Meiner Meinung nacht nicht gut genug für Galerie. Contra.
  • Edmund Summerer 22. Mai 2006, 0:35

    pro
  • Patrick Indlekofer 22. Mai 2006, 0:35

    ein starkes Motiv und die Tönung ist auch sehr passend dazu gewählt worden. Einzig die durch das Original verursachten Farbstörungen im blauen Bildbereich (Himmel) wirken sehr störend für diese tolle Aufnahme. Dies würde ich noch nachträglich im Photoshop ausbessern. Möchte es auch nicht davon abhängig machen "pro".
  • Don Papparazzo 22. Mai 2006, 0:35

    -
  • Michael Masur 22. Mai 2006, 0:35

    Die Bildaussage die einem hier aufgezwungen wird stimmt so nicht, denn der Tod der Bäume hat nichts, aber auch gar nichts mit dem Kraftwerk im Hintergrund zu tun. Sonst find ichs gut, aber mit Nachtaufnahmen in s/w hab ich überdies generell so meine Probleme.
    Faires Buddy-Skip !
  • der T O M 22. Mai 2006, 0:35

    contra aus genannten Gründen
  • Arne We. 22. Mai 2006, 0:35

    skip
  • røcket 22. Mai 2006, 0:35

    +
  • Andreas-Joachim Lins 22. Mai 2006, 0:35

    Glasklares PRO !!!
  • Herbert Rulf 22. Mai 2006, 0:35

    pro
  • Eb Ka 22. Mai 2006, 0:35

    pro
  • Sascha Buchczik 22. Mai 2006, 0:35

    skip