Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Barysch


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 2

  • werner reinold 17. Oktober 2013, 17:27

    finde ich sehr beeindruckend.
    sehr speziell in der stimmung...
    gruß werner
  • Lucius Sombre 17. Oktober 2013, 16:31

    Lieber Martin,
    unglaublich, welche melancholischen - um nicht zu sagen: apokalyptischen - Stimmungen Du in dieser Teufelsmoor-Serie erzeugst. Aber nicht als ewige Wiederholung, sondern, ebenso großartig, mit einem großen Facettenreichtum. Hier in Nr. IV höre ich einen Todesgesang, in III sehe ich eine Landschaft, die wie ein gitternetzartig gesprungenes Glas ist (aber etwas japanisch-Leichtes hat), in II: Vereisung, in I: Versinken in unendlicher Melancholie. Höchst beeindruckend finde ich, mit welcher Kompromisslosigkeit Du Dich diesen dunklen Seiten der menschlichen Existenz konfrontierst, aber auch mit welchem gestalterischen Können, durch das es möglich wird, dass der Betrachter in diese Auseinandersetzung hineingezogen wird - wenn er sich darauf einzulassen vermag.
    Herzliche Grüße
    Lucius

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Warteschlange
Klicks 139
Veröffentlicht
Lizenz