Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
833 4

Peter Olearczyk


Free Mitglied, Plauen

Talsperre leer

Aprpos Talsperre, das foto ist ein Ausschnitt aus einer Landschaftaufnahme. Wenn die Talsperre Pöhl im Vogtland alle paar Jahre fast leer läuft (weil nichts mehr nachkommt), pilgern Tausende dort hin, um auf dem Seegrund spazieren zu gehen. Weil dort mal ein Dorf war (Pöhl) suchen die Leute natürlich nach dessen Spuren. Die Frage war nun, ob auch ein Ausschnitt etwas davon vermittelt?

Kommentare 4

  • RobbyTUT 8. Dezember 2007, 23:15

    Na das Schauspiel würde ich ja gern mal sehen.

    LG robby
  • Peter Olearczyk 28. Oktober 2001, 17:11

    Hallo Matthias,
    an Stelle einer persönlichen Mail meine Antwort auf Deine Anmerkung. Tatsächlich ist das Bild größer und zeigt das Umfeld mit dem Seeboden und vielen Leuten. Das erschien mir zu vordergründig, weshalb ich den knapperen ausschnitt gewählt habe.
    Peter
  • Norbert Kriener 27. Oktober 2001, 10:03

    sehr schön, da gibt es einiges zu entdecken. War das eigentlich morgens?
  • Rudolf Dick 27. Oktober 2001, 9:41

    Als Vogtländer kenne ich die Location und auch das einstige Dorf Pöhl, das vor Jahrzehnten der gleichnamigen Talsperre Platz machen musste. Seitdem stehen die hier abgebildeten Baumstümpfe gewöhnlich unter Wasser. Das Foto lebt, obwohl die Hauptmotive tot sind. Schönes Spiel von Licht und Schatten. Gruß, Rudolf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 833
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz