Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörn Lützen


Basic Mitglied, Flensburg

Stuttgart 21: Bauzaun

Um das Areal des inzwischen abgerissenen Nordflügels des Stuttgarter Bahnhofs wurde ein Bauzaun errichtet. An diesen hefteten zahlreiche Menschen ihre Meinungen zum Projekt Stuttgart 21. Ein erster auf diese Weise künstlerisch gestalteter Bauzaun wurde bereits ins Haus der Geschichte verbracht. Spötter behaupten, man wollte so die Meinung des Volkes dem Blick desselben entziehen. Neben dem Nordeingang betreiben die Gegner des Projektes eine Mahnwache in einem Pavillion aus Planen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.
Die "andere Seite" betreibt ihren "Informationsstand" im Bahnhofsgebäude und Turm auf mehreren Etagen mit Videoanimation, Hochglanzprospekten und natürlich gut geheizt. Die Verantwortlichen des geplanten Projekts täten vielleicht besser daran, draußen auf der Fläche des abgerissenen Nordflügels für ihr Projekt einzustehen - finde ich.

Stuttgart 21: Meinungssplitter
Stuttgart 21: Meinungssplitter
Jörn Lützen

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Klicks 334
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 18.0 mm
ISO 200