Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt Wallisch


Basic Mitglied, Gomadingen

Kommentare 9

  • Bernadette O. 16. Oktober 2009, 13:21

    Hier lauert in der Stille die Gefahr. Schienen sind offensichtlich nicht der ideale "Lebens-Weg", darum haben lebendige Wege so viele Verzweigungen, wo man sich immer wieder entscheiden muss ...
    Ein anregendes Bild. LG Bernadette
  • Gemay 15. Oktober 2009, 22:53

    Das Foto regt zum Nachdenken an - Stille genießen...
    Seinen Weg gehen...
    Gruß
    Gerd
  • Sahnesteif 14. Oktober 2009, 10:42

    Schönes Motiv, leider finde ich es etwas zu verschwommen.

    LG
  • Elmaive-photographie 12. Oktober 2009, 20:21

    ... a long way... to nowhere..
    Fine and intensive mood !
    LG, Elmaive
  • Rekiina 9. Oktober 2009, 19:22

    Na, ja - so kann sie sich
    nicht verlaufen. (-:
    L.G. Regina
  • eve-b1 9. Oktober 2009, 8:24

    ... zwangsläufig, wenn die Regionalbahn wieder mal stundenlang Verspätung hat.
    Risikofreudige Dame. ;-) Tolles Foto! Ein Muss, die Kamera zu zücken.
    L.G. Eve

  • Senna Claudio 9. Oktober 2009, 6:59

    Gefährliche Stille
    aber ein sehr schönes nachdenkliches Foto
    +++++
    lg Claudio
  • Ben Weltenbummler 9. Oktober 2009, 1:03

    Tolle Szene....wobei ich jetzt mal hoffe, dass sie auf den Gleisen nicht die "endgültige Stille" für sich sucht...!

    LG Don
  • Rolf Kammler 8. Oktober 2009, 22:08

    ... sehr beeindruckendes Bild, das Alnlass zu vielen Interpretationen gibt ...!
    LG Rolf