Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

peterT


Basic Mitglied, zwischen Marburg und Kassel

....speed....

...ist einfach nicht alles im Leben...:-))

Banga, Indien



Kommentare 8

  • peterT 23. Januar 2009, 13:53

    @ Andreas, hm...vielleicht macht es auch noch einen Unterschied in welcher Region man hinkommt, hier hielt sich auch die Armut noch "in Grenzen", wahrscheinlich kein Vergleich zu den größeren Städten in Indien. Hier hatten wir definitiv nicht das Gefühl, dass es ein großer Kampf war zu überleben....aber vielleicht werden wir das in den nächsten Jahren noch mal etwas tiefer ergründen können.

    Aber Du hast schon absolut recht .... im Vergleich ist unser Stress ein Wohlstandsstress....

    Grüße, Lilli und Peter
  • Norbert Ruffert 20. Januar 2009, 20:31

    Schön hast du diese Szene festgehalten - gefällt mir
    LG Norbert
  • KA Mera 20. Januar 2009, 19:40

    Jetzt muss ich doch echt wiedersprechen :-))

    ich bin - leider - beruflich immer mal wieder in Indien. Nur das die Leute nicht klagen - was sie tatsächlich nicht tun - das heisst doch nicht "keinen Stress haben".... finde ich naiv :-)

    Meiner Erfahrung nach gibts keinen größeren Stress als zu überleben, ob man nun klagt oder nicht!

    Was wir hier machen, das ist doch "Pseudostress", viel Geschiss um nix - aber dafür haben die Inder echt keine Zeit :-) Bei denen gehts um was!
  • peterT 20. Januar 2009, 19:08

    Danke Euch allen,

    @ Andreas, doch...Paul hat schon recht, im allgemeinen lebt man in Indien mit weniger Stress...die Menschen dort beschweren sich auch nicht über ihre, aus unserer Sicht, eher bescheidene Lage...sie sind zufrieden mit ihrem Leben. Dies hängt auch viel mit ihrem Glauben zusammen...

    @ Robert, ja die Zeitrechnung funktioniert da irgendwie anders...man gewöhnt sich dran...:-))

    Grüße, Lilli und Peter
  • Robert G. Mueller 20. Januar 2009, 17:56

    Gerade in Indien:-))))) Ich habe echte schwierigkeiten geahbt in Indien mich an die indische Pünklichkeit zu gewöhnen:-)) Alles dauert halt!!! Schöne Studie!

    LG Robert
  • KA Mera 20. Januar 2009, 17:38

    sie leben aber mit Sicherheit stressfreier
    lgmicha


    Micha - das glaub ich nicht..... es ist schon ein übler Stress ums überleben kämpfen zu müssen, tagtäglich. Jeden Tag zu warten obs nen Job gibt, obs ein bisschen Geld gibt....

    Nein, mag sein sie können ihren Stress besser verarbeiten - aber weniger ham die nicht. Sicher nicht
  • Paul Michael P. 20. Januar 2009, 17:28

    sie leben aber mit Sicherheit stressfreier
    lgmicha
  • KA Mera 20. Januar 2009, 16:55

    Vor allem aber ist Speed relativ....

    Sehr schönes Street