Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Kühne


Basic Mitglied, Berlin

Sonnenuntergang über dem Hafen von Garachico

Der an der Nordküste Teneriffas gelegene Ort Garachico wurde im 15. Jahrhundert von italienischen Kaufleuten gegründet und war einer der bedeutendsten Hafenorte der Kanaren, bis 1705 ein Lavastrom des Teide den Hafen versperrte. Bis heute hat der Ort viel seiner rauen Ursprünglickeit bewahrt und ist ein interessanter Zielort für Reisende, die Ziele abseits der Touristenströme suchen.

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 263
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz