Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
668 3

Michael Meckmann


Free Mitglied, Ochtrup

Slaveblitzen

Letztes Wochenende habe ich mich im Kreidesee Hemmor ca.45 Minuten in Slaveblitzen versucht. Die Sicht war nicht mehr besonders da ich am späten Nachmittag dort war.
Slaveblitz auf Halblast
Kamera Eos 5D
Objektiv Fisheye 15mm

Kommentare 3

  • Büker 15. September 2012, 19:20

    Klasse Idee!
    VG Kerstin
  • Reinhard Arndt 11. September 2012, 11:58

    Ein spannendes Experimentierfeld mit vielen Möglichkeiten. Bei der Beurteilung des Fotos gehe ich mit scubaluna.
    VG
    Reinhard
  • scubaluna 11. September 2012, 11:26

    Die Bildidee erachte ich als lobenswert. Nicht einfach das gewinnbringend umzusetzen. Mich stört hier der "sichtbare" Blitz, besser wäre einfach nur die Helligkeit im Bild die er erzeugt. So ist mir das Licht zu grell. Doch das wird mit der Zeit besser kommen und sicher eine Technik die man des öfteren anwenden sollte (von hinten beleuchten etc.)

    Grüsse scubaluna

Informationen

Sektion
Ordner Unterwasser
Klicks 668
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 15.0 mm
ISO 400