Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Steffen Träger


Free Mitglied, Erzgebirge

Silhuette im Abendrot

Es war in Prag.
Ich saß gemütlich bei einem kühlen Getränk an der Moldau.
Innerhalb weniger Minuten zog mit Beginn der Dämmerung dieses intensive Abendrot herauf. Es schaffte eine fast schon unheimliche Atmosphäre. Hunderte Touristen rannten mit ihren Kameras los um diese ungewöhnliche Lichtstimmung im Bild festzuhalten.
Wie gesagt es war schon recht dunkel und der Stadtteil um die Prager Burg war bis dahin kaum beleuchtet. Daher sah man eigentlich fast nur die Silhuette und das reflektierte Licht auf der Moldau.
Innerhalb von fünf Minuten war der ganze Zauber schon wieder vorbei und es bot sich das ganz normale abendliche Bild.

Kommentare 7

  • t.w.fotos 1. September 2007, 22:30

    Extrem schöne Stimmung, Glückwunsch!!!!!!
    VG Thomas
  • dancy 1. September 2007, 21:05

    Super Farben. Erweckt eine ganz tolle Stimmung. Gefällt mir sehr! :-)

    Liebe Grüße
    Sarah
  • AnnaRita 1. September 2007, 19:45

    In Natura möchte man es festhalten, aber leider....,
    schön daß Du es bannen konntest Steffen.....,
    umheimlich, unwirklich, stark....
    LG Rita
  • Katrin Simon 1. September 2007, 18:03

    Einfach wunderschön!
    Ich bin begeistert von den Farben!
    Gruß Katrin
  • Helmut - Winkel 1. September 2007, 13:19

    Du hast diese prachtvolle Kulisse vor
    dem malerisch leuchtenden Abendrot
    sehr schön festgehalten, Steffen!
    LG Helmut
  • Helga Blüher 1. September 2007, 13:06

    Da warst du im richtigen Moment am richtigen Ort. So etwas nennt man auch " Glück" gehabt.
    Ein echt starkes Bild was du uns hier zeigst und sicher auch mit Seltenheitswert.
    Grüßle Helga
  • Horst-W. 1. September 2007, 12:05

    Da hast du einen tollen Moment erlebt und gekonnt festgehalten!
    Ich habe so ein Phänomen mal als Kind auf einer Insel - Baltrum - erlebt... innerhalb von Minuten schien der ganze Himmel zu brennen, alles rannte aus den Häusern um zu sehen was ist, dann stand die halbe Insel staunend am Strand... niemand hatte sowas je gesehen... Und innerhalb einer Viertelstunde war alles wieder vorbei...
    LG Horst