Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Moonshroom


Pro Mitglied

Sei mein Licht

Unheilig - Sei mein Licht
http://www.youtube.com/watch?v=Tv-X_PjsN5c

Kommentare 43

  • Dariusz Szczurek 24. November 2011, 20:43

    Ausgezeichnet komponiert.
    VG Darek
  • Osate 24. November 2011, 13:25

    Wie kommt das Licht in den Pilz…du solltest dir ernsthaft überlegen das in Buchform zu verraten, aus deinem Fundus ein Bildband mit viel Erklärtext da wäre ich bestimmt nicht der Einzige der sich an die Kasse stellt….
    LG Osate
  • bika 23. November 2011, 8:35

    keine ahnung was stacken bedeutet ... aber das ergebnis ist grandios!!!
    liebe grüße & wünsche an dich
    bika
  • talent-frei 22. November 2011, 20:05

    ach es ist wieder sooo schön!
  • Peter Widmann 22. November 2011, 12:53

    Was soll ich da noch schreiben ?? Wurde alles schon gesagt. Besser gehts kaum noch. Bist jetzt auch auf den Stacking-Geschmack gekommen was Bernd :-)
    LG Peter
  • Moonshroom 22. November 2011, 12:05

    ...ob das reicht!? ;-))
  • F R A N K 22. November 2011, 10:29

    ich bemühe mich ;-))))
  • Matthias Redmer 22. November 2011, 8:59

    Wie gut das es schluckfreudiges Moos gibt! ;-)
    LG Matthias
  • Moonshroom 22. November 2011, 8:56

    Aussen knusprig - innen weich...göttlich! :-))))
  • Lichtwicht 22. November 2011, 8:40

    @Bernd "corngeflakter Honig-Lichtwicht" aussen knusprig innen weich! "nur für die Götter"? Ich finde, jetzt hebst du aber ab! *d&w*
  • sushisu 22. November 2011, 7:43

    Wieder eine wunderbare Wald-Lampe. Etwas knapper beschnitten (oben den hellen Waldbereich) fände ich wirkungsvoller.

    Viele Grüße SIlke
  • Moonshroom 22. November 2011, 0:29

    Lichtwicht, keine Angst, das wird ein Bild nur für die Götter... ;-))
    Federn müssen es auch nicht unbedingt sein, zu Honig würden dann Cornflakes besser passen ;-)))
  • Moonshroom 21. November 2011, 23:58

    Matthias, das kommt vom Stacken. Da, wo man das Stacken aufhört, gibts einen harten Übergang im Schärfeverlauf. Ich hätte da den Übergang mit dem Weichzeichner harmonisieren können/müssen.
    Das verhält sich hier noch relativ dezent und das Moos schluckt es ganz gut, oft aber hat man damit wesentlich größere Probleme.
    Da hast aber genau hingeguckt, danke! :-)
    VG --- Bernd
  • Lichtwicht 21. November 2011, 23:41

    Bernd, das ist auch viel viel besser für den Täng - ähm Teint :-) Aber ein making-off wirds davon keins geben! :-P
    LG Lichtwicht
  • Matthias Redmer 21. November 2011, 23:34

    Ich bewundere den Pilz, wie Du ihn beleuchtet hast! Auch der Bildaufbau macht sich sehr originell! Irgendwas ist aber mit der Unschärfe hinter dem Pilz, was mich stutzen lässt! Kommt das vom Stacken?
    LG Matthias

Informationen

Sektion
Klicks 9.143
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten