Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Doris Kühle


Pro Mitglied, Altenberge

Se-1 - Sao Bento

Der riesige Bahnhof wirkt in seiner hügeligen Umgebung des Praca Almeida Garrett noch imposanter.

Se-2 - Sao Bento bei Nacht
Se-2 - Sao Bento bei Nacht
Doris Kühle

Auf dem Gelände des ehemaligen Klosters Sao Bento de Maria
wurde der Bahnhof nach 15 Jahren Bauzeit 1915 fertig gestellt.
20.000 Kacheln mit Geschichten der Stadt Porto zieren die Bahnhofshalle.

http://youtu.be/EgK1-g3fXXc
______________________________________________________
Ist mir draussen zu kalt bei dem eisigem Wind
also gibts ein paar alte Schinken ;-)
und überlege
wann ich dieses Jahr nach Porto fliege

Kommentare 3

  • Doris Kühle 24. März 2013, 22:26

    Doro
    ja den blauen Himmel gab es hier heute auch
    aber s..kalt mit eisigen NO-Wind

    Wolfgang
    da sind jetzt gerade noch +12°C sagt meine Anzeige auf dem Monitor
    allerdings ist nächste Woche Ostern :-( sonst wäre ich weg
    was den Blick angeht
    der erschlägt einen wirklich
    wenn man aus der hochmodernen U-Bahn hochkommt
  • Wolfgang Zeiselmair 24. März 2013, 22:19

    Das gibt der Redewendung"großer Bahnhof" eine ganz andere Bedeutung. Porto wäre jetzt auch nicht schlecht :-)
    LG
    Wolfgang
  • DoroS 24. März 2013, 22:00

    Habe ich mir doch gedacht, dass Deine Gedanken in Porto sind als ich das Bild sah. Der blaue Himmel, gibt`s den noch?
    Lieber Gruß Doro

Informationen

Sektion
Ordner Porto II
Klicks 549
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz